Italien | Malta Unterwegs

Arco (2009)

6. Dezember 2010
Arco Gardaseee

Lacht uns nicht aus – aber 2009 waren Herr Wallygusto und ich das erste & (leider auch) letzte Mal am Gardasee. Obwohl es uns dort super gefallen hat, waren wir bisher nicht wieder zum Klettern, Wandern und Pizza essen da. Schade eigentlich, denn hier ist es wunderschön!

Essen

  • Centrale Cafe

Schönes & großes Cafe, draußen sitzt man unter Kastanien in Korbstühlen. Die Speisekarte bietet eine kleine Auswahl an Frühstücken und viele verschiedene Panini und Bruscchette. Bei unserem ersten Besuch wählten wir ein großes Frühstück mit Semmeln, Marmelade, Nutella, Honig und Obstsalat mit Jogurt. Ein warmes Getränk ist im Preis enthalten. Für italienische Verhältnisse war es reichhaltig und gut. Wenn’s eher italienisch sein soll, entscheidet man sich für Brioche ohne oder mit Füllung (Marmelade, Crema, Nutella). Sehr lecker ist auch ein Panino mit Aubergine, Mozzarella und Olivenpaste. Die Preise sind okay, ein Cappuccino kostet 1,50 Euro, das Brioche 1 Euro. Der Service ist sehr nett und flott.
Adresse: Via Galas 2, 38062 Arco

  • Pizzeria Spaghetteria Moderna

Okay, optisch nicht der Bringer, da die Einrichtung eher als zweckmäßig zu bezeichnen ist und man draußen auch nicht wirklich schön sitzt, aber die Pasta dort ist sehr lecker!! Die Penne Arrabiata waren schön scharf und mit ordentlich Knoblauch und die Spaghetti Pomodoro schmeckten tomatig…frisch….gut einfach! Neben der bereits erwähnten Pasta gibt es eine gute Auswahl an Pizza und Fleischgerichten. Preislich liegt das Moderna absolut im Rahmen, unsere Gerichte kosteten 6 bzw. 6,50 Euro. Die Bedienung war sehr nett und aufmerksam. Nicht nur Touristen, auch Einheimische kommen hier auf Pizza und Bier vorbei.
Adresse: Via segatini 92, 38062 Arco

  • Pizzeria – Ristorante California

Dieses Lokals ist sehr schön am Hang des Colodri gelegen, so dass man beim Schneiden seiner Pizza dieses beeindruckende Bergmassiv bewundern kann. Während unseres Besuches wurde es nach Einbruch der Dunkelheit zudem von Scheinwerfern angestrahlt. Es gibt eine sehr große Auswahl an Pizzas und gegrillt wird auch. Wir haben Quattro Formaggi und Alla Griglia (gegrilltes Gemüse) bestellt. Beide Pizzas waren sehr, sehr groß und sehr, sehr lecker. Dazu haben wir uns ne Karaffe vom weißen Hauswein gegönnt (0,5 für 3,80 Euro) gegönnt. Die Preise im California sind okay, denn Pizza gibt es um die 7, 8 Euro, Wasser (0,75) für 1,80 Euro. Zum Abschied gab es noch einen Lemoncello auf’s Haus. Der Service kann sehr gut Deutsch und ist sehr freundlich und aufmerksam. Dieses Lokal werden wir bei unserem nächsten Besuch in Arco bestimmt wieder besuchen!!
Adresse: Loc. Prabi 23, 38062 Arco

  • Pizzeria Ristorante Pace

Großes Lokal, zweckmäßige Einrichtung und ein paar große Tische zum Draußen sitzen. Wir bestellten Apfelschorle gegen den Dust und wagenradgroße Pizzas: Italia (Ricotta, Tomaten, Spinat) und Vertical (Steinpilze, Gorgonzola). Geschmacklich hervorragend, aber halt a bisserl groß. Wenn man also nicht soviel Hunger hat, sollte man sich eine Pizza zu zweit teilen. Der Service war aufmerksam, sehr flott und eher freundlich-kühl. Von den 3 Lokalen, in denen wir während unserer Zeit in Arco Abendessen waren, hat es mir hier am wenigsten gefallen. Die Atmosphäre war in den anderen einfach irgendwie angenehmer.
Adresse: Via Vergolano 42, I-38060 Arco

Süßes

  • Gelateria il gelatiere

Die erste Eisdiele, an der wir waren, und auch die beste! Habe an 3 verschiedenen Joghurt-Eis gegessen und hier fand ich es am leckersten. Die Auswahl an Eis ist überwältigend. Die Preise leider auch – 1 Euro / Kugel mit Waffeltüte. Ach ja, man spricht deutsch, wie am Gardasee wohl überall. 🙂
Adresse: Piazza 3 novembre 4, 38062 Arco

Trinken

  • Caffe`Trentino

Unsere erste Wohl, um abends gemütlich einen Spritz zu trinken! Während man in Ruhe sein Aperol-Prosecco-Gemisch (eisgekühlt, mit Orangenscheibe…) geniest, knabbert man ein paar Erdnüsse und beobachtet die Leute, die über den Piazza III Novembre schlendern. Morgens kann man hier ebenso entspannt Cappuccino schlürfen und ein Brioche verspeisen. Die Preise sind okay, den Spritz gibt’s für 3,00 Euro, Cappuccino und Hörnchen kosten auch nicht die Welt. Und der Service ist sehr, sehr nett und flott.
Adresse: Piazza III Novembre 1, I-38062 Arco

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Grupo 2. März 2012 at 10:33

    I am a big fan of Spritz & Aperol is my peeerrrfd as well it’s one of my favorite things about trips to Italy great Spritz. In fact i’m heading there in a couple of weeks and plan and definitely having a few!

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: