Aus dem Ofen Lieblingsrezepte

Kürbisgratin à la Harti

1. März 2011

Wie man sieht, esse ich wirklich gerne Kürbis! Dieses Rezept hat mir ein sehr guter Freund empfohlen, der regelmäßig, gut und gerne den Kochlöffel schwingt bzw. rührt :-). Er weiß also ganz genau was lecker ist!

Zutaten für 2 Personen:

  • 800 g Hokkaido
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Päckchen Petersilie (TK)
  • 1 EL getrockneter Thymian oder Majoran
  • 50 g Mehl
  • 50 g Käse
  • Paniermehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskar

Zubereitung:

Kürbis schälen, von Kernen befreien und in mundgerechte Stücke zerteilen.

Mit Knoblauch, Kräutern, Gewürzen, Mehl und Käse vermischen und in eine gefettete Form geben.

Das Ganze mit Paniermehl bedecken, mit Olivenöl betröpfeln und bei 190 Grad in den Backofen geben. Nach ungefähr einer Stunde ist der Gratin fertig!

Zu diesem Rezept schmeckt ein grüner Salat sehr gut.

Da ich damals kein schönes Foto gemacht habe, gibt es einen hübschen Platzhalter von pixabay.

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

Translate »
%d Bloggern gefällt das: