Biergarten

Augustiner Keller | Maxvorstadt

15. März 2011

Auch dieses Jahr gibt es eine kostenlose Vortragsreihe vom DAV (Benno Wagner, Du bist echt süß!) im Augustiner-Keller. Und auch diesmal konnten wir der Versuchung von „Gratis“ nicht widerstehen…wobei man sagen muss, dass der Abend trotzdem nicht gerade günstig war! Die Halbe Augustiner kostet mal schnell € 3,60, was aber für so eine „Touristenfalle“ wohl normal ist. Die großzügige Portion Käsespätzle mit Beilagensalat ist dafür mit € 8,90 geradezu günstig. Geschmacklich gingen die Meinungen zu diesem Gericht allerdings etwas auseinander: Meine schlechtere Hälfte fand die Spätzle sehr lecker, da die Konsistenz toll war und der Käse eine angenehme Schärfe hatte. Ich fand die Beschaffenheit der Spätzle eher etwas bröselig und die Soße sah aus, als wäre ein Bestandteil „ausgeflockt“. Auch konnte das ganze noch ordentlich Salz und Pfeffer vertragen. Der Beilagensalat hingegen war echt gut – einfach ne schöne bunte Mischung mit einem sehr schmackhaften Joghurtdressing! Das Ambiente ist nicht berauschend, zumindest nicht in dem Saal bzw. die Bierhalle, in dem der Vortrag stattfand, aber dafür war der Service nett und aufmerksam. Na ja…für „unterm Jahr“ ist der Augustiner-Keller eher nix, zumal es über den Gleisen das gleiche Bier für fast einen Euro günstiger gibt, aber für 1, 2x im Jahr Dias gucken ist es hier schon okay!

Adresse: Arnulfstr. 52, 80335 München

Das Foto für diesen Beitrag stammt von Pexels und bildet NICHT das hier vorgestellte Restaurant ab.

 

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

Translate »
%d Bloggern gefällt das: