Café Restaurants Unterwegs

Winklstüberl | Fischbachau

9. April 2011
Cafe Winklstüberl | Topfenstrudel

Was gibt es Schöneres, als sich nach erfolgter Gipfelbesteigung mit einem Kuchen im Café Winklstüberl zu belohnen? Die Antwort ist ganz einfach: NIX! Wie ich auf der Website des  Winklstüberls erfahre, wurde es um 1300 erstmals als die Schwaige Wynckel erwähnt und gehörte zum Kloster Maxlrain. Um 1470 wird in den Chroniken ein gewisser Hanns Winkler genannt. Das Anwesen gehört nun zum Kloster Scheyern und muss im Jahr 300 Käse dort abliefern. Ab 1950 betreibt Josef Mairhofer zusammen mit seiner Ehefau Thekla das Café Winklstüberl. Die aktuelle Chefin ist niemand geringer als die Schauspielerin Thekla Mairhofer, bekannt aus mehreren Fernsehfilmen und Serien, wie beispielsweise „Cafe Meineid“ oder „Irgendwie und Sowieso“.

Drinnen 

Im rustikalem Inneren des Café Winklstüberl könnt Ihr eine beachtliche Sammlung von 700 Kaffeemühlen bewundern –eine schöner als die andere! Durch die herrliche Lage am Fuße des Breitensteins genießen wir bei jedem Besuch den herrlichen Bergblick von einer der Terrassen. Es ist wirklich schwer, sich nacheinem großen Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee wieder davon loszureißen.

Speisekarte 

Die Kuchentheke ist ein wahres Paradies für Naschkatzen, denn sie hält ein umfangreiches, frisches Sortiment an Torten, Kuchen und Backwaren bereit. Das Schöne: Die Köstlichkeiten sind auch zum Mitnehmen! Natürlich könnten Herr Wallygusto und ich auch mal einen Salat, Brotzeit oder Käsespätzle bestellen, aber die Kuchen sind einfach zu verführerisch!

Cafe Winklstüberl

Geschmack

Nachdem ich jahrelang aus Überzeugung nur die Bayrische Vanillecremetorte gegessen habe, experimentiere ich inzwischen ein bisschen herum. Ich habe mir also tatsächlich vorgenommen, bei jedem Besuch einen anderen Kuchen zu probieren! So kann ich Euch auch Topfenstrudel mit Sahne, Nusstorte oder Prinzregenten empfehlen! Geschmeckt haben bisher auch alle anderen Sorgen sehr gut, aber immer wenn eine Bayrischcreme vorbei getragen wurde, hatte ich wieder das Gefühl, die falsche Wahl getroffen zu haben. 😉

Service

Im Café Winklstüberl tragen die Damen im Service Dirndl und können riesige Tablets mit Bergen von Kuchen und Kaffeekannen tragen. Und das sehr flott und freundlich.

Preise

Kuchen und Torsten kosten zwischen € 2,60 und € 2,90, was angesichts von Größe und Qualität mehr als angemessen ist. Das Kännchen Kaffee gibt’s für € 4,00 dazu.

Fazit 

Zum Glück dauert so eine Wandersaison ja recht lang, so dass wir jedes Jahr ein paar Mal hier im Café Winklstüberl vorbeischauen!

Adresse: Leitzachtalstr. 68, 83730 Fischbachau

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Alter Wirt, Fischbachau-Hundham | wallygusto 2. November 2013 at 13:54

    […] die dümmste Idee begingen wir jetzt an Allerheiligen. Wir wollten nämlich zum Kuchen essen ins Winklstüberl. Schon beim Anblick des übervollen Parkplatzes ahnten wir, dass es wohl diesmal keine […]

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: