Café Restaurants

Alex | Pasing

19. April 2011

Das Alex profitiert eindeutig von seiner guten Lage, denn es ist zwischen dem Pasinger Bahnhof und den neuen Pasing Arcaden zu finden. Und ich muss zugeben, die Location ist sehr einladend: Ein restauriertes Backsteingebäude mit ausreichend Sitzgelegenheiten draußen und großen beigen Sonnenschirmen.

Drinnen

Im 1. Stock ist es wirklich sehr schön, denn man sitzt ein bisschen wie in einem Atrium. Damit der Raum nicht ganz so hoch ist, hat man nämlich rundherum  eine – allerdings nicht begehbare – Holzgalerie eingezogen. Auf dieser sorgen Bücherregale und Pflanzen für gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre. Stimmungsvolle rote Leuchten, geistreiche Sprüche und ein modernes Bild in der Deckenmitte runden das Gesamtbild ab.

Speisekarte

Was kann man bei dem schlechten Wetter mit den Eltern Besseres machen, als Kuchen essen zu gehen? Nachdem das Cafe Glas hoffnungslos überfüllt war, steuerten wir Wallygustos samt (Schwieger-)Eltern das Alex am Pasinger Bahnhofsplatz an. Ausschlaggebend hierfür war die Aussage meiner Mutter, dass es hier auch Waffeln geben würde. Ansonsten kann ich über die Speisekarte nur sagen, dass es normale Bistro bzw. Kneipenkost angeboten wird, so gibt es Pasta, Burger und Ofenkartoffeln.

Geschmack

Bestellt haben wir dann tatsächlich 3 Portionen frische Waffeln, mein Vater begnügte sich allerdings mit einem riesigen Eiskaffee. Da es keine Banane mehr gab, fiel die Variante „Banane/Karamel“ leider aus. Dafür gab  es dann halt Rhabarber-Erdbeer-Grütze, was sich im Nachhinein sowieso als die beste Wahl überhaupt herausstellte. Selten habe ich so etwas Leckeres gegessen! Die Waffel war herrlich fluffig und die Grütze fruchtig-sauer, so wie ich es mag. Dazu eine Kugel Ricotta-Rhabarber-Eis von Mövenpick und ein bisschen Sahne – einfach perfekt! Auch die Waffel „Solo“ mit Schokosoße und Sahne war sehr gut, allerdings ein wenig trocken.

Service

Da wir mit unseren Wünschen nicht allein waren, gab es leider eine etwas längere Wartezeit in Kauf. Aber das Warten hat sich ja gelohnt.

Preise

Die Preise für die Waffeln sind mit  € 3,00 bzw. € 6,20 okay. Der große Aufreger ist mal wieder der Bierpreis: € 3,85 für die Halbe Löwenbräu. Aber das ist für München ja leider inzwischen normal.

Fazit

Für eine kleine Erholungspause nach einer Extrem-Shoppingtour in den Arcaden ganz nett, aber leider nicht mehr.  

Internet: www.dein-alex.de.
Adresse: Pasinger Bahnhofsplatz 6, 81241 München

Da ich damals kein Foto gemacht habe, gibt es einen hübschen Platzhalter von Pexels. Das Foto stellt also nicht das Angebot vom Alex dar.

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

Translate »
%d Bloggern gefällt das: