Skandinavien Unterwegs

Kopenhagen (2012)

17. August 2011
Kopenhagen

Auf der Rückreise von Norwegen nach Deutschland haben wir kurz in Kopenhagen Halt gemacht.

Süßes

  • Sweat Treat
    Städtetrips machen hungrig und durstig und was für ein Glück, dass wir über das Sweet Treat gestolpert sind! Dieses kleine Café bietet neben diversen Kaffeegetränken auch diverse Frühstücksvarianten, Süßteilchen und herzhafte Snacks an. Außerdem kann man Schokolade und Blumenvasen kaufen. 🙂 Die Einrichtung ist einfach und doch irgendwie detailverliebt, dann in jeder Ecke findet man eine neue Leckerei, die man angieren kann. Bei unserem Besuch war das Publikum bunt gemischt, über junge Mütter über Alternative bis hin zum Touri. Die Preise sind recht hoch, was aber für Kopenhagen normal zu sein scheint. 2 Kaffee und 2 Croissants gibt es hier für 107 Kronen. Übrigens schmeckt zu den Croissants hervorragend die selbstgemachte Marmelade, die in großen Einmachgläsern überall auf den Tischen steht :-).
    Internet: www.sweettreat.dk
    Adresse: 
    Sankt Anna Gada 3 A, DK-1416 Kopenhagen

Trinken

  • Mit dem Bishop’s Arms sind wir so richtig schön in die Tourifalle gegangen: 6 Bier und 2 Tütchen Chips für 387 Kronen sind schon Wucher. Aber wir wollen uns mal nicht beklagen, denn den Regenschauer konnten wir in dem gemütlichen Pub gut aussitzen und angeregt unterhalten haben wir uns auch. 🙂
    Internet: www.bishopsarms.com
    Adresse: 
    Ny Ostergade 14, DK-1101 Kopenhagen

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

Translate »
%d Bloggern gefällt das: