Aus dem Ofen Lieblingsrezepte

Fenchelpizza mit Walnüssen und Ziegenkäse

19. Dezember 2011

Zugegeben, dieses Rezept für eine Fenchelpizza mit Walnüssen und Ziegenkäse ist etwas ungewöhnlich, aber wahnsinnig lecker! Gefunden habe ich es auf der Website der Zeitschrift „Essen & Trinken“ und es ist quasi die französische Variante eines italienischen Klassikers! 🙂

Zutaten für 1 Backblech

  • 1 Packung Packung Fertigpizzateig (z.B. Mondamin)
  • 2Fenchelknollen
  • 3 El Olivenöl
  • 50 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 200 g Ziegenkäse
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen

Zubereitung

Fertigteig laut Anweisung vorbereiten und auf einem mit Backpapier bedeckten Backblech ausrollen. Stellenweise mit einer Gabel leicht anstechen.

Fenchel waschen, putzen und längs in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Fenchel in kochendem Wasser 4 Minuten blanchieren, abtropfen lassen und in Öl von beiden Seiten braun anbraten. Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden.

Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Ziegenkäse zerbröckeln und mit Fenchel, Walnüssen, Knoblauch und Tomaten auf der Pizza verteilen. Mit Peffer bestreuen und im Ofen ca. 25 Minuten backen.

Das Foto für diesen Beitrag stammt von Pixabay. Vielen Dank an dieser Stelle dafür! Wenn ich mal ein ansehnliches Foto dieses Gerichtes zustande bringe, wird es natürlich auf der Stelle ersetzt. 🙂

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: