Café Restaurants

Kamps Backstube | Altstadt

11. Januar 2012

„Kamps“ war mir bisher nur ein aufgrund der Hochzeit einer VIVA-Moderatorin mit einem Kamps-Sprössling ein Begriff. Ich glaube, bis vor einigen Monaten gab es gar keine Filalialen dieser Großbäckerei in München. Naja…egal…jetzt gibt es auf jeden Fall einen Ableger am Sendlinger Tor, der auch nicht schlecht zu laufen scheint.

Die Auswahl an Gebäck und belegten Semmeln ist groß und bietet auch Vegetariern genug Möglichkeiten, ihren Hunger zu stillen. Wenn ich richtig gesehen habe, gibt es sogar Pizza. Die aber wohl nicht auf die Hand sondern im angegliederten Cafe auf den Teller. Alles ist irgendwie groß, dick belegt (Sandwichs) oder sieht sehr zuckrig (Süßteile) aus. Irgendwie aber nicht unwiderstehlich lecker, da vielleicht ein bisschen lieblos. Meine Wahl fiel auf ein Mehrkornbrötchen mit Käse für € 2,40, dass dann wirklich gesund und lecker schmeckte.

Das Anstellen gestaltete sich übrigens ein wenig kompliziert, da es sowohl an der Straße als auch drinnen eine Kasse gibt, aber bei meinem Besuch anscheinend nur die innere wirklich bedient wurde.

Ganz nett, aber gute Backwaren gibt’s woanders halt auch, gell?

Adresse: Sendlinger Str. 47, 80331 München

Das Foto für diesen Beitrag stammt von Pexels und bildet NICHT das hier vorgestellte Restaurant ab.

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: