Lieblingsrezepte Nudeln | Reis

Zucchini-Erdnuss-Sauce

22. Januar 2012

Hm…wie schon angesprochen kocht man als Vegetarier wirklich oft mit Zucchini. Aber warum dann nicht mal mit Erdnuss? Auch dieses Rezept gab’s auf der Geburtstagsfeier. Und es kommt – natürlich -von den Küchengöttern.

Zutaten für 2 Personen

  • Salz
  • 1 kleiner Zucchino
  • 1 kleine Pastinake (ersatzweise Petersilienwurzel)
  • 1/2 Bund Koriandergrün
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Sojasauce
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL crunchy Erdnusscreme
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Sambal oelek

Zubereitung

Reichlich Salzwasser aufkochen lassen. Nudeln darin nach Packungsangabe kochen. Zucchino und Pastinake waschen, Pastinake schälen. Beides mit einem Sparschäler in Streifen abschneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken.

Die Butter in einer Pfanne zerlassen, aber nicht zu heiß werden lassen. Gemüsestreifen darin ca. 2 Min. anbraten. Mit Sojasauce und Brühe ablöschen, aufkochen lassen. Erdnusscreme einrühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Sambal oelek würzen. Kurz vor dem Servieren das Koriandergrün untermischen. Die Nudeln abgießen und mit der Sauce servieren.

Da ich damals leider kein Foto gemacht habe, muss eben wieder ein hübscher Platzhalter von Pexels herhalten.

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

Translate »
%d Bloggern gefällt das: