international Restaurants

Schloss Saaleck | Hammelburg

6. Februar 2012
Schloss Saaleck

Oft war ich noch nicht auf Schloss Saaleck zum Essen. Woran das liegt? Ganz einfach: Ein Besuch hier sollte einfach etwas besonderes sein, und so einen besonderen Anlass gibt es eben nicht alle Tage. Hier gibt es in toller Lage gehobene Küche mit Blick auf Weinberge – und das in der Nähe von Hammelburg. Durch die einfache Tatsache, dass es sich eben um ein richtiges Schloss handelt, entsteht zusätzlich eine ganz spezielle Atmosphäre.

So speist man zum Beispiel im Turmzimmer (hat die beste Aussicht) oder im Jagdzimmer mit allerlei Jagdutensilien. Aber auch ein Abtzimmer gibt es. Alles ist schön alt und sehr gemütlich.

Aber auch das Essen lohnt einen Besuch, auch wenn die Auswahl an vegetarischen Gerichten nicht gerade üppig ist. Aber mit Mostsuppe als Vorspeise und gebackenem Ziegenkäse wird man auch gut satt und schmecken tut’s auch. Erwähnen sollte man noch den großen Salatteller, der jahreszeitlich abgestimmt jeder vegetarischen Speise vorangeht. Schön ist, dass auch der Gruß aus der Küche ohne Nachfragen fleischlos serviert wird. Für Fleischliebhaber gibt es eine Vielzahl an Braten und Steaks, aber auch ein ganz ordinäres Schnitzel. Und je nach Saison bekommt man noch ein Special serviert.

Der Service ist nett und aufmerksam, die Preise für diese Art der Küche erfreulich. Manchmal dauert’s auch ein wenig länger, dafür ist alles frisch gemacht und nicht aus der Dose.

Internet: www.burgsaaleck.de
Adresse: Saaleckstr. 1, 97762 Hammelburg

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

Translate »
%d Bloggern gefällt das: