griechisch Restaurants

Taverne Anti | Isarvorstadt

20. Mai 2012

Die Taverne Anti ist ist mitten im Glockenbach, aber so klein und unscheinbar, dass man schon mal dran vorbeilaufen kann. Innen ist es ein wenig schummerig und ziemlich eng, fast kuschelig. Man sitzt an kleinen Holztischen und es ist schwierig einen  Stuhl zu finden, der nicht wackelt. Richtig viel Deko gibt es nicht, ein paar Flickenteppiche an den Wänden müssen reichen. Für Vegetarier gibt’s leider nicht wirklich viel zu essen, eine gemischte Vorspeisenplatte (ca. € 7) und ein Pita (€ 1,50) müssen reichen. Wirklich vom Hocker gehauen haben mich Tsatsiki und Bohnen in Tomatensoße hier nicht, das gibt’s woanders besser, aber für einen kleinen Weiberratsch mit kulinarischer Rahmenhandlung war’s gut genug. Und selbst schuld, wenn man kein „Gyros Mese“ mag. 🙂

Adresse: Jahnstraße 36  80469 München

Da ich damals leider kein Foto gemacht habe, gibt’s eine hübschen Platzhalter von Pexels.

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: