Lieblingsrezepte Nudeln | Reis

Spaghetti aglio olio

6. Juni 2012

Dieses Rezept ist ein wahrer Klassiker der italienischen Küche! Außerdem ist kinderleicht und schmeckt so gut, dass man es eigentlich wöchentlich zubereiten könnte. Und schnell zubereitet ist es auch, denn in ca. 20 Minuten ist alles fertig. Allerdings sollte man Knoblauch wirklich mögen, sonst ist es nix! 🙂

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Spaghetti
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • etwas Peterle (darf auch TK sein)
  • getrocknete Peperoncini soviel man mag 🙂
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Im großen Topf 5 l Wasser aufkochen, etwas Salz und Spaghetti rein und im offenen Topf sprudelnd bißfest kochen (Test nach 7-8 Minuten!).

Knoblauch schälen, in feine Scheibchen schneiden. Olivenöl in eine große Pfanne gießen, langsam heiß werden lassen – aber nicht zischend heiß! Knoblauch, Peterle und Peperoncini  im heißen Öl sanft braten.

Spaghetti in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Ölmischung dazu, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen. Und natürlich mit ordentlich Parmesan bestreuen!

Da ich damals leider kein Foto gemacht habe, muss eben wieder ein hübscher Platzhalter von Pexels herhalten.

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: