Kneipe | Bar Restaurants

Cafe Schwabing | Schwabing

6. Januar 2013

Das Cafe Schwabing am Kurfürstenplatz in – ja klar – Schwabing ist seit Jahren eine feste Institution und sogar Ottfried Fischer hat man hier schon Kaffee trinken sehen. Trotzdem war ich bisher erst 2,3 Mal hier und diese Besuche liegen auch schon etliche Jahre zurück. Als wir nun wieder hier einkehrten, war ich ein bisschen enttäuscht, denn das ganze Lokal wirkt recht konzeptlos, denn irgendwie ist es Sushirestaurant, Spielhölle und eben Cafe in einem. Eine klare Linie war für uns nicht zu erkennen und auch ein Blick in die Speisekarte brachte keine Klarheit über die Ausrichtung. So gibt es neben Steaks und Salaten auch etliche Pastagerichte, unter denen sich dann auch ein paar vegetarische Varianten fanden. Gegessen haben wir bei unserem Besuch nichts, aber von den in der Nachbarschaft servierten Gerichten konnte vor allem das Sushi optisch überzeugen. Hier sollte man vielleicht noch erwähnen, dass es für alle sichtbar frisch zubereitet wird. Das Publikum ist gut gemischt, hier sitzt alt neben jung, trendy neben zeitlos und der Service ist sehr nett und aufmerksam. Wir haben uns trotz der nicht ganz stimmigen Atmosphäre wohl gefühlt und sind nach zwei Bierchen (0,4 für € 3, 40) wieder von dannen gezogen.

Adresse: Belgradstraße 1 80796 München

Das Foto für diesen Beitrag stammt von Pexels und bildet NICHT das hier vorgestellte Restaurant ab

You Might Also Like

Translate »
%d Bloggern gefällt das: