Einkaufen

Pures von PPura

19. April 2013

Nudeln in allen Formen und Farben gibt es im Supermarkt inzwischen wie Sand am Meer. Gleiches trifft auf Pesto-Mischungen zu. Insbesondere hier lassen die Qualität und der Geschmack jedoch meist zu wünschen übrig.

Wie der Teufel so will, waren in der Foodist-Box März ein Päckchen Pasta sowie ein Glaserl Pesto von „Ppura“ zu finden. Die Nudelpackung kannte ich schon vom Sehen aus dem Reformhaus, herangetraut habe ich mich an diese Spezialität aus feuergeröstetem Weizen allerdings nie. Irgendwie konnte ich mir gar nicht vorstellen, wie das schmecken soll. Aber wie es halt immer so ist, wenn man zum Probieren gezwungen wird…angenehme Überraschungen warten! Die Nudeln bestehen aus Vollkorn und haben richtig schön Biss. Besonders spannend ist aber der angenehm rauchige Geschmack. Am besten ist man diese Nudel mit einer leichten Soße oder man kauft sich gleich das traumhafte Pesto von Salantini Tomaten mit. Das ist sehr fruchtig und tomatig und noch dazu BIO!

Auf www.ppura.ch gibt es nur mehr leckere Sachen zu entdecken. Außerdem erzählen die Firmengründer, Cattaneo und Floccari, wie sie schon von klein auf von ihrem „Mammas“ verwöhnt worden sind. Da könnte man glatt neidisch werden ;-)!

Dieser Beitrag enthält Affiliatelinks.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply car scratch repair Sheffield 2. September 2014 at 6:46

    Hurrah! In the end I got a webpage from where I be able to in fact get helpful information regarding
    my study and knowledge.

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: