Buchvorstellungen Dies und Das

Auch meine Kochbücher machen bei der {Blogparade} mit!

7. Januar 2014

Bis zum 31.01.2014 findet auf dem Küchen Atlas Blog die Blogparade: Kochbücher statt. Mitmachen kann jeder, der etwas über das Thema Kochbücher zu berichten hat. Da ich nicht nur gerne lese, sondern in letzter Zeit auch angefangen habe, vermehrt Kochbücher zu sammeln, mache ich da natürlich gerne mit.

Vorne weg muss ich Euch aber noch etwas gestehen: Ich kaufe zwar ziemlich viele Kochbücher, daraus kochen tue ich aber ganz, ganz selten. Warum? Ersteres liegt wahrscheinlich an meinen Hamstergenen. Und letzteres an mangelnder Experimentierfreudigkeit, gepaart mit unglaublicher Faulheit.

Die Faulheit ist auch schuld, dass mir die Fragen der Blogparade nicht nur als Anregung dienen, sondern als abzuarbeitenden Fragenkatalog :-). Und schon geht’s los!

Blogparade:Kochbuch

  • Wo und wie bewahrt ihr eure Kochbücher auf?
    Meine Kochbücher stehen ganz spießig in einem Bücherregal. Einem Billy von IKEA, um genau zu sein. Das Regal steht im Gang vor der Küche, so dass ich nicht so weit laufen muss, wenn ich mal eine Inspiration brauche.
  • Wie groß ist die Sammlung und nach welchem Kriterium geordnet?
    Meine Sammlung umfasst 34 Kochbücher und ein paar Magazine (Slowly Veggie, Lecker…) von denen ich mich einfach nicht trennen kann. Ergänzend gibt es noch recht umfangreiche Rezeptsammlungen in einem Moleskin-Notizbuch, auf Pinterest und in Evernote. Bescheiden, ich weiß, ich weiß. Die Tendenz ist aber trotz Platzmangel steigend. Ich sortierte de Bücher möglichst nach ihrer Dicke. Also eigentlich gar nicht, wie man wahrscheinlich unschwer auf dem obigen Foto erkennen kann :-).
  • Was zeichnet für euch ein besonders gelungenes Werk aus?
    Das optimale Kochbuch bietet viele vegetarische Rezepte, zum gerne und oft Nachkochen. Die Zubereitung sollte nicht zu kompliziert sein. Auch sind für mich ansprechende Bilder der Gerichte sehr wichtig. Das Auge isst ja schließlich mit ;-).
  • Worauf achtet ihr besonders, wenn ihr neue Titel kauft?
    Da mein Mann und ich weder Fleisch noch Fisch essen ist uns besonders wichtig, dass das Kochbuch viele vegetarische Rezepte beinhaltet.
  • Habt ihr Lieblingsverlage im Foodbereich?
    Der Verlag G+U bringt sehr viele schöne Kochbücher heraus.
  • Wie steht es mit Sprachen: Habt ihr deutsche Kochbücher oder auch andere Sprachen?
    Obwohl ich sehr gerne Romane auf Englisch lese, bevorzuge ich deutsche Kochbücher.
  • Welches ist/sind eure Lieblingstitel?
    Meine Lieblingsbücher sind Vedische Kochkunst von Adiraja Dasa und Cynthia Barcomi’s Backbuch.
  • Welches Buch wünscht ihr euch besonders?
    Ganz oben auf der Wunschliste steht aktuell Vegggiestan: Der Zauber der orientalischen Gemüseküche von Sally Butcher. Aber auch gegen Österreich vegetarisch von Katharina Seiser hätte ich nichts einzuwenden.
  • Was war die totale Buchenttäuschung des letzten Jahres?
    Eine totale Enttäuschung war zum Glück nicht dabei. Etwas mehr hätte ich mir von Das persische Kochbuch erwartet. Es sind leider weniger für Vegetarier geeignete Rezepte drin als erhofft.

Und bei Euch so? Wie viele Kochbücher habt Ihr & was sind Eure Lieblingstitel?

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Jan Theofel 7. Januar 2014 at 15:35

    Danke für deinn Beitrag zu unserer Blogparade!

    PS: An einem „Ich bin dabei“-Badge für das FoodBloggerCamp arbeiten wir noch. 😉

    • Reply Karin 7. Januar 2014 at 17:26

      Aber gerne doch 🙂

  • Reply Henriette Egler 7. Januar 2014 at 15:55

    Sieht aus wie bei mir und klingt wie bei mir – die Hamstergene habe ich nämlich auch. Bin extra für das Kochbuchwichteln los gegangen und habe ein Buch zweimal gekauft, weil ich mich weder von einem trennen kann, noch jemandem ein Buch gönne, das ich nicht habe XD

    • Reply Karin 7. Januar 2014 at 16:07

      Hihi…klingt tatsächlich nach einer „Leidensgenossin“ 🙂
      Wenn ich mehr Platz hätte, würde ich noch viiieel mehr Kochbücher kaufen! Romane lese ich ja schon auf dem Kindle, aber Kochbücher brauche ich in Live & Farbe 🙂

    • Reply Eva 16. Januar 2014 at 21:30

      Kochbuchwichteln – das merk ich mir für den Dezember 2014! Merci 🙂

      • Reply Karin 16. Januar 2014 at 21:52

        Aber gerne doch 🙂

    Leave a Reply

    Translate »
    %d Bloggern gefällt das: