Buchvorstellungen Lieblingsrezepte

Kochbuch gefällig? Hier werdet Ihr fündig! | Buchvorstellung 

12. August 2015

Kaum zu glauben, aber das Jahr ist schon wieder halb rum! Aber keine Sorge, im zweiten Halbjahr warten wieder jede Menge Ausgehtipps und Rezepte auf Euch! Und natürlich jede Menge Buchvorstellungen.

Wie immer sind Herr Wallygusto und ich eifrig am Rezepte wälzen und ausprobieren. Damit Ihr nicht so lange warten müsste, zeige ich Euch jetzt schon, was Euch in den nächsten Wochen und Monate so erwarten wird!

Ein kleines Kochbuch, randvoll mit vielen leckeren vegetarischen Rezepten. Wir haben schon einiges daraus ausprobiert. eine ausführliche Rezension lässt also nicht mehr lange auf sich warten! Und ein Rezept daraus präsentiere ich Euch natürlich auch! Besonders lecker ist das Kartoffelgulasch mit Sauerrahm. Und eine ausführliche Rezension gibt’s inzwischen natürlich auch!

Kennt Ihr das? Es ist Winter und Ihr wisst nicht, welches Gemüse gerade Saison hat? Klar weiß ich, dass es im Februar keine Tomaten geben sollte, aber dass gerade da die Zeit für Rosenkohl ist? Alles Gute zu seiner Zeit enthält nicht nur ein Saisonkalender für frisches Obst und Gemüse – die passenden Rezepte gibt’s gleich dazu! Wir haben die Rote-Bete-Suppe ausprobiert und waren begeistert!

  • Amber Rose, Sadie Frost & Holly Davidson Für mich
    CALLWEY, ISBN 978-3-7667-2134-1, € 29,95

Je älter ich werde, desto weniger habe ich (gefühlt) Zeit für mich selbst. Und irgendwie bin ich immer angespannt. Und der Wunsch nach Wellness ist übermächtig. In Für mich gibt es zum Glück jede Menge Rezepte und Verwöhnideen für Körper, Geist und Seele – alles, um das innere Gleichgewicht wieder herzustellen. Ich werde es ausprobieren und Euch über meine Vorschritte auf dem Laufenden halten! Herr Wallygusto und ich sind inzwischen Fans von Mamas Gemüsechili – einfach köstlich!

  • Toby Binder, Gabriela Herpell, Birthe Steinbeck, Nicola von Velsen Foodtrucks
    PRESTEL, ISBN 978-3-7913-8124-4,
     € 29,95

Mit Foodtrucks ist vor einiger Zeit ein Buch erschienen, dass sich ganz der kreativen Küche auf Rädern widmet. Obwohl der Trend nach wie vor ungebrochen ist, war ich bisher erst einmal bei einem Foodtruck essen. Und auf einem Street Food Market war ich dem zu folge auch noch nie. Kaum zu glauben, oder? Vielleicht bringt mich dieses wunderschön aufgemachte Buch dazu, zukünftig öfter mal einen Foodtruck aufzusuchen! Eine ausführliche Rezension gibt’s natürlich auch!

Wow…dieses Buch ist einfach traumhaft! Schon der Einband gefällt mir unglaublich gut! Im Inneren gibt es dann jede Menge tolle Fotos mit orientalischen Motiven. Und natürlich von den verführerischen Rezepten. Leider, leider sind sehr wenige vegetarische (Haupt-)speisen darunter. Ich bin aber zuversichtlich, dass Herr Wallygusto und ich noch etwas Leckeres finden werden, das wir Euch im Rahmen einer ausführlichen Rezension auftischen können. Ich stelle Euch im Rahmen der ausführlichen Rezension eine ganz hervorragende Kürbis-Kichererbsen-Suppe vor.

Die geballte Ladung vegetarischer Rezepte gibt es in Echt Indien vegetarisch. Das ist auch kaum verwunderlich, denn kaum ein Land hat so viele fleischlose Gaumenfreuden zu bieten, wie Indien. Wir haben bisher leider noch viel zu wenig daraus gekocht. Was aber nicht daran liegt, dass es in diesem hochwertig aufgemachten Buch nicht genug Inspirationen gibt!

Vielen Dank an den ZS Verlag Zabert Sandmann, LV-Buch, CALLWEY und PRESTEL, die mir die Bücher freundlicherweise kostenlos & unverbindlich zur Verfügung gestellt haben. Wie immer bleibt davon meine Meinung unberührt. 

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: