Events

5 Jahre BRAUKUNST LIVE! – Gewinnt 2 x 1 Freikarte für das Bierfestival des Jahres! | Give-Away

15. Februar 2016
Braukunst Live 2016

Bierliebhaber aufgepasst! Vom 26. bis 28. Februar 2016 ist es endlich wieder soweit: Die BRAUKUNST LIVE! ruft ganz, ganz laut nach ihren Fans. Nach Bierenthusiasten. Nach Brauern. Nach Newcomern. Nach jeder Bierliebhaber-Seele. Nach Leuten wie uns. 😉

Nicht einmal fünf Jahre brauchte es und die BRAUKUNST LIVE! ist in aller Munde. Nicht nur in München, oder in Bayern. Nicht mal nur in Deutschland. Nein! Dieses Festival kennt man sogar über die Grenzen Europas hinaus. Peinlich genug, dass Herr Wallygusto und ich als bekennende Biertrinker Bierliebhaber erst letztes Jahr dieses tolle Festival für uns entdeckt haben! Wir haben uns einen ganzen Freitagnachmittag mit großer Begeisterung durch die unglaubliche Auswahl an Craft Beeren probiert und dabei das ein oder andere neue Lieblingsbier entdeckt.

2016 ist übrigens ein wahres Jahr des Bieres: Es gilt nicht nur das Jubiläum der BRAUKUNST LIVE! zu feiern. Auch eines der Topbierthemen feiert sein Bestehen: 500 Jahre Reinheitsgebot! Herr Wallygusto und ich sind uns ziemlich sicher, dass dieses Thema zu einigen Diskussionen an den Messeständen führen wird! Ihr dürft also gespannt sein!

Braukunst Live 2016 Pilsner Urquell

Was?

Die BRAUKUNST LIVE! wäre nicht das, was sie ist, gäbe es keine Neuheiten oder Sondersude. Vor allem die Premiumpartner des Festivals lassen es sich natürlich nicht nehmen, Euch ganz besonders kostbare Braustücke zu präsentieren:

Wie in den letzten Jahren stellt Schneider Weisse auch in diesem Jahr am Eröffnungstag eine neue TAPX Braukreation vor. Grundsätzlich setzt Schneider Weisse einen deutlichen Schwerpunkt auf das Können von Weißbier, denn anhand von 10 verschiedenen Weißbieren zeigt Schneider Weisse wie weit Weißbiergeschmack tatsächlich gehen kann.

Hofbräu München hat ebenfalls ein neues Weißbier am Start. Die Münchner Traditionsbrauerei stellt erstmals auf der BRAUKUNST LIVE! ihre neueste Bierspezialität vor: Den „kaltgehopften Weissbier Hallodri“. Für dieses Weißbier wird einer der neuen Hopfenstars aus der Hallertau verwendet – Mandarina Bavaria.

Auch die Hopfenprofis Johann Barth & Sohn zeigen was sie können. Sie werden ihre neueste Hopfenkomposition mit dem wohlklingenden Namen „Yellow Sub“ dabei haben. Am Stand dürft Ihr diese und andere Hopfenkreationen erleben. Und natürlich darf eifrig geschaut, geschnuppert und probiert werden.

Ganz besonders geht es auch am Stand von Pilsner Urquell zu. Zur BRAUKUNST LIVE! haben sie dieses Jahr eine wahre Bierrarität dabei: Unfiltriertes und unpasteurisiertes Pilsner Urquell. Gebraut wie im Jahr 1842. Der Geschmack wird noch intensiviert durch kohlensäureloses Zapfen aus dem handgefertigten Holzfass. Das klingt wahrlich sehr spannend, finde ich!

Am Stand von Craftwerk Brewing lädt Euch Stefan Hanke zum Verkosten ein. Er hat die gesamte Craftwerk Produkt-Range im Gepäck. Zusätzlich lockt Craftwerk mit einem Überraschungssud, der erst auf dem Festival enthüllt wird.

BraufactuM hat das ganze Sortiment im Gepäck und überrascht Euch zudem mit dem Neuprodukt Soleya vom Fass sowie mit einem Sondersud, einem kaltgehopften Imperial-Pils.

Braukunst Live 2016

Doch auch die jungen Wildern der Brauereiszene wollen sich nicht lumpen lassen und zeigen ihre neuesten Kreationen: Hoppebräu ist mit seinem neuesten Kraftbier Fuchsteufelswuid dabei – ein Double IPA, gestopft mit den Hopfensorten Calypso, Taurus und Galaxy. Zudem hat das PX von Hoppebräu in diesem Jahr auf der BRAUKUNST LIVE! sein Messedebüt als Fassausschank. Aber das ist noch längst nicht alles! Vor Ort stellen unter anderem Tilmanns Biere und CREW Republic ihre Brauwunder vor.

Neugierig geworden? Weitere Infos zur BRAUKUNST LIVE! und eine vollständige Liste aller Aussteller findet Ihr auf www.braukunst-live.com. Oder Ihr kommt einfach selbst vorbei, um Euch mit dem versammelten Who is Who der Braukunst von heute, gestern und morgen zum Fachsimpeln und Verkosten zu treffen!

Wann?

  • Freitag, 26.02.2016: 16.00-23.00 Uhr
  • Samstag, 27.02.2016: 14.00-22.00 Uhr
  • Sonntag, 28.02.2016: 13.00-19.00 Uhr

Wo?

Wie die Jahre zuvor findet die BRAUKUNST LIVE! im Münchner MVG Museum (Ständlerstraße 20, 81549 München) statt. Das Auto könnt Ihr wie immer ruhig daheim stehen lassen, denn die Örtlichkeiten sind sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen:

  • Tram 17 (Endstation Schwanseestraße)
  • Bus 139, 144, 145 (Ständlerstraße)
  • U2 Richtung Messestadt Ost (Giesinger Bahnhof) – ab hier: alle 10 Min. kostenloser Shuttlebus

Braukunst Live 2016 Pilsner Urquell

Ihr wollt jetzt unbedingt auf die BRAUKUNST LIVE!?

Nichts leichter als das! Zusammen mit Storykitchen verlose ich 2 x 1 Freikarte für die BRAUKUNST LIVE!! Ihr müsst hierfür nur diese klitzekleine Frage beantworten:

Welches Bier trinkt Ihr am liebsten: Münchner Standardbier? Pils? Oder gar Craft Beer? Verratet es mir!

Hinterlasst bis zum 19.02.2016, 23.59 Uhr einen Kommentar unter diesem Blogbeitrag und gewinnt einen Tag freien Eintritt für die BRAUKUNST LIVE!! 

Die Teilnahmebedingungen: 

  • Die Teilnahme ist kostenlos. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel bzw. der Verlosung akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Leser von www.wallygusto.de. Teilnehmer des Gewinnspiels bzw. der Verlosung ist diejenige Person, der die E-Mail-Adresse, über welche die Anfrage eingesendet wurde, gehört. Es ist pro Teilnehmer nur eine Teilnahme möglich; die wiederholte Teilnahme kann den Verlust der Teilnahmeberechtigung zur Folge haben.
  • Die Ermittlung der beiden Gewinner erfolgt über www.random.org.
  • Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt, woraufhin er bis 22.02.2016 seinen vollständigen Namen sowie seinen Wunschtermin für den Besuch der BRAUKUNST LIVE! angibt.
  • Barauszahlung oder Tausch des Gewinns ist nicht möglich.
  • www.wallygusto.de behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel bzw. die Verlosung ganz oder zeitweise auszusetzen.
  • www.wallygusto.de behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.
  • Die bei diesem Gewinnspiel bzw. bei dieser Verlosung vom Teilnehmer gemachten Angaben werden nur zum Zwecke des Gewinnspiels bzw. der Verlosung verwendet und werden nur an Storykitchen weitergegeben, um die Eintragung in die Gästeliste veranlassen zu können.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich würde mich sehr freuen, den einen oder anderen von Euch auf der diesjährigen BRAUKUNST LIVE! persönlich zu anzutreffen. Bis dahin: PROST!

Der Beitrag und die Verlosung entstanden in Kooperation mit Jennifer Maier von Storykitchen. Vielen Dank an dieser Stelle dafür! Meine Meinung bleibt davon natürlich wie immer unberührt. Gutes Bier haben Herr Wallygusto und ich schon vorher gerne getrunken. 😉

Edit 20.02.2016

Die Glücksfee hat heute ihres Amtes gewaltet und Kalinka und Benedikt aus dem Lostopf gezogen!
Viel Spaß auf der BRAUKUNST LIVE!!

Bei allen anderen Teilnehmern möchte ich mich ganz herzlich für die Teilnahme an der Verlosung bedanken – nicht traurig sein!!!

You Might Also Like

22 Comments

  • Reply Alex 16. Februar 2016 at 9:10

    Craft Beer von Gamba ist einfach super!!

    • Reply Karin 16. Februar 2016 at 18:31

      Oh jaa….das mag ich auch sehr gerne!

  • Reply Chris T 16. Februar 2016 at 10:12

    Am liebsten Müncher Craft Bier wie von Tilmans und Crew Republic.

    • Reply Karin 16. Februar 2016 at 18:32

      Das Helle von Tilmans liebe ich! Gute Wahl!:-)

  • Reply Gourmettatze 16. Februar 2016 at 11:19

    Das klingt ja ganz interessant. Ich würde mich sehr freuen, meine Kenntnisse über Braukunst wieder aufzufrischen 🙂

    Achja, ich trinke am liebsten ein frisch gezapftes Augustiner vom Fass, also Helles 🙂

    Liebe Grüße,
    -Swetlana

    • Reply Karin 16. Februar 2016 at 18:33

      Dann solltest Du Dich unbedingt auf der BRAUKUNST LIVE! inspirieren lassen! 🙂
      Es gibt so viel bessere Biere als Augustiner – auch wenn ich das auch gerne mal trinke!
      LG, Karin

  • Reply Kalinka 16. Februar 2016 at 17:13

    Hey,

    mein liebstes Bier ist das Aventinus Eisbock von Schneider Weisse.

    Würde mich sehr freuen, dieses Jahr mal Privat auf die Braukunst zu gehen.

    Liebe Grüße,
    Kalinka

    • Reply Karin 16. Februar 2016 at 18:34

      Hallo liebe Kalinka,
      dann hüpf mal rein in den Lostopf!
      Ich drücke Dir fest die Daumen, dass es klappt!
      LG, Karin

  • Reply Dani 16. Februar 2016 at 19:04

    Ich bin Braukunst Fan der erste Stunde. Die letzen vier Jahre war es immer ein tolles kulinarisches Erlebnis. Nur der nächste Tag ist immer etwas anstrengend . Mein Lieblingsbier ist das Sierra Nevada Pale Ale

    • Reply Karin 18. Februar 2016 at 19:55

      Oh ja…Sierra Nevada machten tolle Biere!

  • Reply Chris 17. Februar 2016 at 10:16

    Hi liebe Karin, ich würd auch so gern wieder auf die Braukunst Live gehen 🙂
    Mein Lieblingsbier ist das Schwarzbräu Premium Select 🙂
    LG Chris

    • Reply Karin 18. Februar 2016 at 19:55

      Hallo lieber Chris,
      das Schwarzbräu kenne ich noch gar nicht!
      Vielen Dank für den Tipp & VG,
      Karin

  • Reply Benedikt 17. Februar 2016 at 18:22

    Hey, wäre das 5. Mal hintereinander für mich, zuerst als Lehrling und jetzt als Meisterschüler =D. Wäre super wenn das mit der Karte für einen armen Studenten klappen würde! Bierige Grüße!
    PS: ich könnte ja einen kleinen Bericht für euch schreiben;)

    • Reply Karin 18. Februar 2016 at 19:56

      Hi Benedikt,
      über einen kleinen Bericht können wir gerne sprechen! 🙂
      VG Karin

  • Reply Markus Ballauf 18. Februar 2016 at 17:22

    Servus, Münchner Standardbiere sind mir am liebsten… am allerliebsten Dunkles Bier… Bierige Grüße, Markus

    • Reply Karin 18. Februar 2016 at 19:57

      Generell sind die Münchner Standardbiere ja nicht schlecht….aber so ein Craft Beer ab und an!
      LG Karin

  • Reply Nadine 19. Februar 2016 at 13:19

    Okay…Schande über mich, aber ich habe eine Schwäche für San Miguel-> vermutlich liegt das aber eher am damit verbundenen Urlaubs-Gefühl.
    Guinness mit Cassis ist auch so eine kleine Leidenschaft.
    Sonst mag ich am liebsten dunkles Weißbier und würde mich sehr sehr gern auf der Braukunst live inspirieren lassen. 🙂

    • Reply Karin 19. Februar 2016 at 18:34

      Guinness mit Cassis? Klingt verboten gut!!! 🙂

  • Reply Stephan 19. Februar 2016 at 16:07

    Servus, ich trinke am liebsten Helles oder aktuell das frische Starkbier…
    Viele Grüße Stephan

    • Reply Karin 19. Februar 2016 at 18:34

      Helles (vor allem Tegernseer) trinke ich auch sehr gerne!!!
      VG, Karin

  • Reply Jake 20. Februar 2016 at 1:06

    Meine derzeitigen Lieblingsbiere:
    Jubelbier von der Privatbrauerei Hoepfner in Karlsruhe – ein leckeres, goldbraunes Märzen
    und das
    7:45 Escalation der Crew Republic Brewery – das beste IPA, das ich bisher getrunken habe.
    VIele Grüße, Jake

    • Reply Karin 20. Februar 2016 at 17:11

      Jubelbier? Da klingt schon allein der Name super! 🙂

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: