Berghütte Restaurants

Aueralm | Bad Wiessee

19. September 2016
Spinatknödel auf der Aueralm

Unsere Erfahrungen mit der Aueralm sind sehr zwiegespalten: Im Januar gab es sehr leckeren Mohn-und Apfelkuchen und dazu eine große Tasse mit richtig gutem Filterkaffee! Der Ausblick ist sehr schön und lädt zum Verweilen ein! Dann, viel später im Jahr bei herrlichem Herbstwetter, wurden wir arg enttäuscht: Der Käsekuchen war total langweilig und der Mohn etwas trocken…vom Kaffee wollen wir jetzt erstmal gar nicht reden, der war einfach grauenhaft. Zulange warmgehalten worden, würde ich sagen. Auch die „richtigen“ Speisen wie Gulasch mit Semmelknödel oder Würschtel mit Kartoffelsalat sahen eher nach Kantine als nach gemütlicher Berghütte aus. Natürlich kann es sein, dass die Motivation jetzt am Ende der langen Saison nicht mehr so wahnsinnig groß war, und man nicht mehr viel selbst macht, da die Planung nun recht schwierig ist.

Vor einigen Wochen wiederum unternahm Herr Wallygusto mit ehemaligen Kollegen eine Feierabend-Wanderung auf die Aueralm und schwärmte danach von den leckeren Spinatknödeln. Ihr seht, mit der Aueralm und uns ist es nicht so einfach! 😉

Wir werden auf jeden Fall wieder auf den Fockenstein gehen und dabei auch die Aueralm aufsuchen, denn zu schön ist der Ausblick von der Sonnenterrasse auf den Tegernsee und die umliegenden Berge. Außerdem können sie’s ja auch besser, wie wir schon kosten durften! 🙂

Adresse: 83707 Bad Wiessee

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

Translate »
%d Bloggern gefällt das: