Einkaufen Magazin

Tyrrell’s Mixed Root Vegetable Crisps

23. November 2012

Eine witzig und leckere Alternative zu Kartoffelchips sind die handgemachten, leicht gesalzenen Gemüsechips von Tyrrell’s, bestehend aus Rote Beete, Pastinaken und Karotten. Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe sucht man vergeblich und auch Veganer können bedenkenlos zuschlagen.

Die Chips sind schön bunt und es ist gar nicht so leicht zu erkennen, um welches Gemüse es sich handelt. Salz wird wirklich nur dezent eingesetzt und man hat das Gefühl, dass auch nicht zuviel Fett dran ist.

Leider sind die Chips sehr dünn und in unserer Tüte waren daher schon ziemlich viele zu Bruch gegangen. Der Verzehr gestaltete sich daher teilweise schwierig und Krümel auf dem Teppichboden lassen grüßen. Nichtsdestotrotz wird diese Leckerei schon bald wieder in meinem Einkaufskorb landen.

Dieser Beitrag enthält Affiliatelinks.

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: