bayerisch Restaurants

Klinglwirt in München| Haidhausen 

14. März 2016
Bayrisch & nachhaltig speisen im Klinglwirt in München-Haidhausen

Schon vor Weihnachten waren Herr Wallygusto und ich das erste Mal im Klinglwirt in meinem Lieblingsstadtteil Haidhausen. Damals waren wir zusammen mit den Schwiegereltern auf der Suche nach einer gemütlichen Möglichkeit, ein Bierchen zu trinken. Uns hat es bei unserem damaligen Besuch so gut gefallen, dass wir schnell den Entschluss fasten, wiederzukommen. Vor allem die Speisekarte mit den vielen Bio-Lebensmitteln hat es uns (natürlich) angetan.

Wie es bei uns immer so ist, kann es bis zur Umsetzung eines solchen Vorhabens durchaus mal ein wenig länger dauern. Im Februar diesen Jahres war es dann soweit: Vor dem komplett ausverkauften Konzert der unglaublich hörenswerten Band Daughter – für das wir glücklicherweise noch Karten bekommen haben – reservierten wir also einen Tisch im Klinglwirt, um auch mal in den Genuss der dort angebotenen Speisen zu kommen.

Bayrisch & nachhaltig speisen im Klinglwirt in München-Haidhausen

Drinnen

Um es kurz zusammenzufassen: Der Klinglwirt ist gemütlich! Urgemütlich sogar! Das optimale Lokal also, um Eltern und Schwiegereltern auszuführen. Oder einfach nur ein Feierabendbier trinken zu gehen.

An den knallig rot gestrichenen Wänden – die ich übrigens totschick finde – hängen einige Schwarz-Weiß-Fotos mit Wirtshauszenen und sogar ein Porträt von König Ludwig II. Auf der Holzvertäfelung stehen bunt bemalte Bierkrüge und kunstvoll verzierte Teller. Die Tische sind rustikal und aus hellbraunem Holz.

Bei unserem Besuch an einem frühen Montagabend ist der Klinglwirt nur mäßig besucht, nur wenige Tische sind besetzt oder reserviert. Wir hätten also durchaus auch spontan vorbeischauen können. Das Publikum gehört mittleren und älteren Semestern an und ist angenehm unhip – wie Herr Wallygusto und ich halt auch. 😉

Bayrisch & nachhaltig speisen im Klinglwirt in München-Haidhausen

Speisekarte

Im Klinglwirt werden bayerische Speisen aus nachhaltig produzierten Lebensmitteln serviert. Zusätzlich zu der recht übersichtlichen Standardkarte gibt es eine Tageskarte und einen Mittagstisch. Auffällig ist, dass es die Speisekarte auch auf Englisch gibt. Kein Wunder, denn während unseres Abendessens sind wirklich viele englischsprechende Gäste anwesend.

Da die Speisekarte nur wenige vegetarische Gerichte bietet, fällt Herrn Wallygusto und mir die Auswahl leicht. Wir bestellen also kurzer Hand Bayerische Rahmschwammerl mit Kartoffelpflanzerl und Spinatspätzle mit Bio-Käse und abgeschmälzten Zwiebeln. Dazu gibt’s – quasi als Aperitif – ein dunkles Saisonbier im gekühlten Steinkrug.

Bayrisch & nachhaltig speisen im Klinglwirt in München-Haidhausen

Geschmack

Die hausgemachten Spinatkäsespätzle sind schön fluffig, die abgeschmälzten Zwiebeln sind butterweich und haben ein mildes Röstaroma. Meiner Meinung nach hätte es aber ruhig noch ein wenig mehr Käse sein dürfen. Der gemischte Salat ist frisch und knackig, das dazu passende Honig-Senf-Dressing angenehm mild. Kartoffelpflanzerl sind eine willkommene Abwechslung zu Rahmschwammerl, denn wer will schon immer Semmelknödel essen? Wildpreiselbeeren braucht’s meiner Meinung nach nicht zu diesem Gericht, aber das liegt wohl eher daran, dass ich Preiselbeeren nicht leiden kann.

Die Portionen im Klinglwirt sind üppig und werden ohne viel Schnickschnack serviert – so wie wir das in einem bayrischen Wirtshaus erwarten. Alles in allem ist das Essen recht gut – auch wenn es uns nicht vom Hocker gehauen hat.

Bayrisch & nachhaltig speisen im Klinglwirt in München-HaidhausenService

Der Service ist wirklich super freundlich und sehr, sehr aufmerksam. Wir müssen nie lange vor leeren Gläsern oder Tellern sitzen. Wir fühlen uns sehr gut aufgehoben!

Preise

Die beiden vegetarischen Hauptgerichte kosten knapp € 13 und das Helle vom Fass € 3,70 (0,5). Für das Saisonbier von Löwenbräu zahlen wir mit € 4,30 noch ein wenig extra. Nicht wirklich günstig, aber der Klinglwirt liegt ja mitten München-Haidhausen. Von daher sind die Preise meiner Meinung nach angemessen.

Bayrisch & nachhaltig speisen im Klinglwirt in München-Haidhausen

Fazit

Klar gibt es in München günstigere bayrische Lokale, aber der Klinglwirt ist sehr, sehr gemütlich, die Mädels im Service sind super und das Bier ist gut gekühlt. Wir kommen wieder.

Adresse:
Balanstraße 16, 81669 München

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: