Berghütte Österreich Restaurants Unterwegs

Griesner Alm | Kirchdorf | Österreich

3. Oktober 2012

Die Griesner Alm liegt auf 1.024 m Höhe im Naturschutzgebiet Wilder Kaiser und ist Ausgangspunkt vieler Wanderungen. Die Bezeichnung „Alm“ ist ein wenig irreführend, denn es handelt sich hier um einen Alpengasthof mit umfangreicher Speisekarte und eigenem – sehr irritierend – Merchandising in Form von CDs und Poloshirts. Aber anscheinend muss man sowas heutzutage haben. Erreichbar ist die Griesner Alm über eine gut ausgebaute Mautstraße oder mehrere Wanderwege.

Auf der Terrasse hat man einen schönen Blick auf das nahe Kaisergebirge, allerdings wird es hier im Spätsommer schnell schattig und kühl. Zu schnell verschwindet jetzt schon die Sonne hinter dem beeindruckendem Bergmassiv. Hat man einen schönen Platz ergattert, kommt man in den Genuss von leckeren Kaspressknödel in Suppe, die hier witzigerweise mit Salat serviert werden. Witzig darum, weil ich mir eigentlich nichts vorstellen kann, was weniger zu Suppe passt als Salat. Neben den klassischen Tiroler Gerichten gibt es übrigens auch Schweinsbraten und diverse Omeletts. Und auch die für Gasthöfe so typische Eiskarte darf natürlich nicht fehlen. Und auch das Geschirr hinterlässt einen äußerst bodenständigen Eindruck. 🙂

Unser männliche Bedienung war routiniert freundlich und flott. Die Preise waren auch okay, denn die Suppe kostete € 3,80, Almdudler (0,3 l) € 2,50 und das alkoholfreie Weißbier € 3,60.

Adresse: Kaiserbachtal 6, A-6382 Kirchdorf

Auch interessant:

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: