Lieblingsläden - Teil III | Kulinarische Shoppingtipps für Bier, Wein, Kaffee & Feinkost auf www.wallygusto.de
Einkaufen Magazin

Lieblingsläden – Teil III

5. März 2021

Einkaufen für den täglichen Bedarf ist seit Corona ein lästiges Übel geworden: Schnell die Maske aufgesetzt, rein in den Laden und mit beschlagener Brille zielstrebig den Einkaufszettel abgehakt, so siehts aus! Vorbei sind die Zeiten, in den ich gemütlich durch die Regalreihen geschlendert bin und nach neuen Produkten Ausschau gehalten habe. Trotzdem gibt es eine Anzahl an Läden, in denen ich immer noch gerne einkaufe. Was zum Teil aber auch daran liegt, dass ich meine Besorgungen hier online erledigen kann. Welche das sind, verrate ich Euch in Teil III meiner Reihe Lieblingsläden.

Disclaimer: Dieser Beitrag enthält unbezahlte und nicht beauftragte Werbung in Form von Verlinkungen und/oder Ortsnennungen. Falls etwas konsumiert wurde, wurde dies selbst finanziert.

Bier & Wein

Bierkiste | Zenettistr. 43, 80337 München

Die Bierkiste im Schlachthofviertel ist Getränkemarkt und Bierkiste in einem: Hier gibt es
nicht nur kühles Craft Beer, sondern auch Augustiner, Giesinger, Unertl, Baumburger, Tegernseer, Reutberger und andere persönliche Favoriten der Betreiber. Wer kein Bier mag, wird sicherlich unter den anderen schmackhaften (alkoholfreien) Getränken fündig. Und wenn sich die Stadt nicht gerade im Corona-bedingten Lockdown befindet, könnt Ihr ihr am Feierabendtresen oder im Schanigarten gemütlich ein Bierchen mit Euren Kumpels trinken. Wer zu faul zum Laufen ist, kann sich das ganze Sortiment vom Bierkurier nach Hause liefern lassen.

Champagne Characters | Alter Messeplatz 6, 80339 München

Champagne Characters ist die Adresse für charakterstarke, besondere und herausragende Winzerchampagner. Was aber auch bedeutet, dass Ihr die Qual der Wahl zwischen hundert verschiedenen Champagner habt. Als kompletter Laie auf diesem Gebiet wurde ich bei der Auswahl kompetent und freundlich beraten. Beide Champagner, die ich letzten Endes dort gekauft habe, waren hervorragend. Nicht umsonst wurde die kleine Boutique letztes Jahr vom Magzin Falstaff zum beliebtesten Weinhändler in der Rubrik „Champagner“ gewählt.

Trew Brew | Dreimühlenstr. 25, 80469 München

Normalerweise könnt Ihr Euch das Craft Beer der Trew Brewing Company im Tap Room oder dem Schanigarten schmecken lassen. Aus bekannten Gründen ist dieser leider noch auf unbestimmte Zeit geschlossen. Zum Glück haben Andi, Lucas und Luis dort aber immer einen vollen Kühlschrank stehen, der jeden Tag von 16 bis 20 Uhr geöffnet ist. Wer sein Bier nicht selbst im Dreimühlenviertel abholen möchte, klickt sich einfach im Webshop eine kleine oder große Kiste zusammen. Wir haben schon alle Sorten durchprobiert. Als Favoriten haben sich nach mehrmaliger Verkostung „Beyond The Pines DIPA“ und „Joyride Pale Ale“ herauskristallisiert.

Bücher
Bücher Hacker | Fürstenrieder Straße 44, 80686 München

Obwohl wir schon eine Ewigkeit quasi ums Eck wohnen, war ich bisher selten beim Bücher Hacker. Im Zuge von Corona habe ich beschlossen, dies zu ändern – zumindest, was Kochbücher und Reiseführer angeht. Dank Click & Collect bestellt Ihr die Bücher über den Shop und könnt sie dann im Laden abholen. Auf Wunsch werden die Bestellungen auch versandkostenfrei per Post verschickt.

Kaffee

Kaffeerösterei Parsberg | Lindlbergstraße 17, 92331 Parsberg

Eigentlich wollte ich mich auch im 3. Teil meiner Lieblingsläden auf lokale Geschäfte beschränken. Aber die Kaffeebohnen der Kaffeerösterei Parsberg sind so gut, die müssen einfach erwähnt werden! Ihr könnt den Kaffee (Espresso, Fiterkaffee, sortenrein) im kleinen Kaffeeladen in der Oberpfalz kaufen oder ihr bestellt im Onlineshop. Die Auswahl an unterschiedlichen Röstungen ist sehr groß, die magische Grenze von 50 Euro für den kostenlosen Versand schnell erreicht.

Feinkost

Schokoalm | Kazmairstraße 33, 80339 München

Ich liebe die Schokoalm, denn hier werde ich nicht nur freundlich, sondern auch mit dem verführerischen Duft von aromatischem Kaffee und feinster Schokolade empfangen. Neben feine Pralinen aus der eigenen Manufaktur bekommt Ihr hier ausgewählte Schokoladentafeln sowie ausgefallene Trüffel und Geschenkideen. Nicht zu vergessen die täglich wechselnde Auswahl an Kuchen und den fantastischen Cappuccino. Meine ganz persönlichen Favoriten sind aber die feinen Konditor-Lebkuchen, die es jedes Jahr in der Adventszeit zu kaufe gibt. Bis auf unsere selbstgebackenen habe ich letztes Jahr keine anderen Lebkuchen gegessen. Und das will was heißen, denn ich mag das Weihnachtsgebäck eigentlich gar nicht.

Nebenan & Unverpackt München West | Willibaldstraße 18, 80687 München

Wie der Name schon sagt, verkauft der Unverpackt Laden in Laim unverpackt und plastikfrei Lebensmittel, Milchprodukte, Obst und Gemüse, Gesichts- sowie Körperpflegeprodukte und Putzmittel. Durch den Verkauf regionaler und saisonaler Produkte wird darüber hinaus ein wertvoller Beitrag für eine enkeltaugliche Zukunft geleistet. Herr Wallygusto und ich decken uns hier in unregelmäßigen Abständen mit Hülsenfrüchten und allerlei Körnern ein. Viel häufiger haben wir im Unverpackt Laden aber schon donnerstags vorbeigeschaut, dann da gibt es ab 12 Uhr die genialen Zimtschnecken (mit und ohne Apfel) der Zimtschneckenfabrik.

My-Asia-Shop | Gleichmannstraße 1, 81241 München

Zugegeben, viele Möglichkeiten haben die Laimer und Pasinger nicht, um sich mit asiatischen Lebensmitteln einzudecken. Umso erfreulicher ist es, dass es sich beim My-Asia-Shop in Pasing um einen recht großen und sehr gut sortierten Asia-Markt handelt. Neben asiatischen Lebensmitteln (teilweise auch in Bio-Qualität), frischen Kräutern und Gemüse aus Thailand werden auch orientalische und indische Lebensmittel angeboten. Hier bekommen wir alles, was wir für unser Thai-Curry brauchen! Zudem umfasst das Sortiment jede Menge Geschenkartikel, asiatisches Geschirr und Dekorationsartikel.

Sri Balaji Indian Market | Zschokkestr. 69, 80686 München

Im Sri Balaji Indian Market in Laim bekommt Ihr nicht nur indische, sondern auch asiatische und afrikanische Lebensmittel. Obwohl der Laden nur sehr klein ist, verfügt er über eine ordentliche Auswahl an authentischen Gewürzen, Tee, Süßigkeiten, ayurvedischen Produkten und frischem Gemüse. Besonders empfehlenswert ist der frische Bio-Ingwer, den es ab und an gibt. Wer wie Herr Wallygusto gerne indisch kocht, wird hier ohne Probleme fündig werden!

Weitere Lieblingsläden stelle ich Euch hier vor:

Lieblingsläden | Teil I: Bier & Wein, Brot & Gebäck

Lieblingsläden | Teil II: Kaffeebohnen, Käse, Krimskrams und Feinkost

Food Shopping Guide München | Instagram

Das Foto für diesen Beitrag stammt von Mike Petrucci auf Unsplash.

Das könnte Dir auch gefallen:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner