Lieblingsrezepte Magazin

Lieblingslinks | September

1. Oktober 2018
Lieblingslinks September

Jetzt ist auch der September rum – und das schneller, als gedacht! Gebracht hat er uns unerwartet viele schöne und sommerlich warme Tage. Nicht zu vergessen den Auftakt der Münchner Wiesn, die dieses Jahr in die 185. Runde geht und für mich nach wie vor kein Must-do ist. Auch wenn ich zugeben muss, inzwischen zumindest einmal auf das ein oder andere Weißbier rauszugehen. Was mich sonst noch so bewegt hat? Vietnamesisches Streetfood, Brezen & Bier – was auch sonst? ;-)

Disclaimer: Dieser Beitrag enthält unter anderem unbezahlte und nicht beauftragte Empfehlungen und Verlinkungen. Ich teile mit euch nur, was ich für interessant und teilenswert halte.

  • Außerdem bescherte mir der September das erste Banh Mi meines Lebens. Wobei ich nicht sicher bin, ob das labbrige Baguette mit Tofu damals in einem asiatischen Imbiss in Calgary nicht auch ein vietnamesisches Sandwich war. Was ich auf jeden Fall weiß – es war lecker! Und das bnb – banh mi and beer im Münchner Westend ist definitiv eine Empfehlung wert!
  • Ja, ich gebe es zu: Eigentlich will ich ja nur nach New York, um Grilled Cheese Donuts und andere kulinarische Schweinereien zu probieren. Aber wenn Ihr einmal mit Feed me up before you gogo kulinarisch durch Brooklyn und Manhattan unterwegs gewesen wäret, könntet Ihr auch nicht mehr anders!
  • Ich bin süchtig nach Brezen. Ganz besonders schlimm ist die Gier, wenn noch dazu Butter im Spiel ist! Die Kombination aus salzigem Laugengebäck und weicher Butter übt einfach eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf mich aus. Warum der Biss in die Butterbreze aber nur in Bayern so richtig gut schmeckt? Eine gute Frage, der es sich lohnt, auf den Grund zu gehen!
  • Wer bei Bier die Vielfalt liebt, ist bei der Landbierzentrale in Germering genau richtig: 900 Biersorten von kleinen Brauereien in Deutschland, Europa, den USA und China stehen hier im Regal. Wichtig ist, dass das Getränk traditionell hergestellt wurde – dass manches dem Reinheitsgebot widerspricht, stört hier niemanden.
  • Kürbissuppe? Ach was, ein alter Hut! Pumpkin Toast heißt der neue Foodtrend, der uns durch den Herbst begleitet ! Denn wer hätte es gedacht, Kürbis kann man ganz einfach im Toaster zubereiten.
  • Herr Wallygusto und ich hassen große Kinopaläste wie die Pest und gehen so oft es geht, in kleine aber feine Programmkinos. Wem es ähnlich geht, dem empfiehlt das offizielle Stadtportal für München eine Handvoll Kinos für Cineasten.
  • Herrn Wallygusto hat es im September mal wieder beruflich nach Kyoto verschlagen. Japans einstige Hauptstadt ist nicht nur für ihren traditionellen Baumkuchen berühmt: Unbedingt Ausschau halten sollte man auch nach diesen beliebten (und ziemlich einzigartigen) Souvenirs aus Kyoto.

Das bunte Karussell, das hier – passend zur Wiesn – Beitragsfoto sein darf, habe ich bei  Scott Webb auf Unsplash gefunden.

Auch interessant:

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar