Mediterraner Kichererbsensalat mit Cocktailtomaten und Gurke | Rezept auf www.wallygusto.de
Lieblingsrezepte Salate | kleine Gerichte

Mediterraner Kichererbsensalat mit Cocktailtomaten und Gurke

6. Juli 2020

Früher bin ich in der Mittagspause mit Vorliebe in den Brotzeitladen meines Vertrauens gegangen, um mich mit dicken Sandwiches zu versorgen. Inzwischen bin ich fast gänzlich davon abgekommen: Meal Prep ist Trumpf! Regelmäßig in der Lunchbox zu finden: Mediterraner Kichererbsensalat mit Cocktailtomaten und Gurke.

Dieser gern gegessene Salat ist eine Variante vom Pasta-Salat mit Kichererbsen. Den könnte ich auch mal wieder machen, bin aber zu faul. Ich habe einfach nach der Arbeit keine Lust, Abendessen und Salat für die Arbeit zuzubereiten.

Ansonsten ist zu sagen, dass Kichererbsen ganz generell perfekte Bestandteile für schnelle, Lunchbox taugliche Salate sind. Daher kann ich Euch auch Kichererbsen-Oliven-Salat und Kichererbsensalat mit Kidneybohnen wärmstens empfehlen. Dazu schmeckt eine einfache Semmel genauso gut, wie ein ein rescher Laugenzopf oder fluffiges Fladenbrot mit Sesam und Schwarzkümmel.

Mein Tipp

Mediterraner Kichererbsensalat lässt sich super am Vortag vorbereiten. Er ist nicht nur optimal für die Lunchbox, sondern auch ein prima Begleiter beim Grillen oder dem Picknick (auf dem Balkon). Aber auch im Biergarten macht er eine sehr gute Figur.

Das könnte Dir auch gefallen:

1 Kommentar

  • Antworten
    Tomaten-Pesto mit Kräutern und Chili | Wallygusto
    3. August 2020 at 10:00

    […] Feierabendrezepte Trumpf waren. Neben altbewährten Gerichten wie Aglio, olio e peperoncino und Kichererbsensalat kam unter der Woche auch eine neue Pesto-Kreation auf den Tisch: Tomaten-Pesto mit Kräutern und […]

Hinterlasse einen Kommentar