Seitan-Bratwürste nach Fränkischer Art | Rezept auf www.wallygusto.de
Lieblingsrezepte Pizza | Fast Food Vegan

Seitan-Bratwürste nach Fränkischer Art

10. August 2020

Die Grillsaison ist bereits im vollen Gange bzw. schon fast wieder vorbei. Bei uns sind bereits unzählige vegane Grillzylinder, Seitanspieße und Grillkäse auf dem Rost gelandet. Zeit, um ein bisschen Abwechslung auf den Grill oder bei schlechtem Wetter in die Pfanne zu bringen. Und wer wie ich fränkische Wurzeln hat, der denkt bestimmt gleich an reichlich Majoran und schwarzen Pfeffer. Beides ein Muss für eine Fränkische Bratwurst! Kein Wunder, dass sich diese Gewürze auch in unserer veganen Seitan-Bratwürste nach Fränkischer Art wiederfinden.

Je nach Region und Metzger unterscheiden sich die weiteren Gewürze teilweise deutlich. So können auch Muskat, Knoblauch, Majoran, Piment und Ingwer enthalten sein. In unseren Seitan-Bratwürsten nach Fränkischer Art kommt zusätzlich noch etwas Kardamom und Koriandersamen zum Einsatz. Beides Gewürze, die ich grundsätzlich liebe und durchaus auch in der fränkischen Küche zum Einsatz kommen.

Typische Beilagen sind Sauerkraut, Kartoffelsalat und fränkisches Bauernbrot. Aber sie schmecken selbstverständlich auch nur mit unserem Bockbiersenf.

Mein Tipp

Die Seitanwürste lassen sich sehr gut einfrieren, also legt Euch ruhig einen kleinen Vorrat an, um auch für spontane Grillaktionen gerüstet zu sein.

Das könnte Dir auch gefallen:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar