Rezepte für die Ferienwohnung | Unsere persönliche TOP 5
Lieblingsrezepte Nudeln | Spätzle Reis | Risotto

Rezepte für die Ferienwohnung | Unsere persönliche TOP 5

21. September 2020

Wenn Herr Wallygusto und ich in den Urlaub fahren, steigen wir meistens in einer Ferienwohnung oder auf einem Campingplatz ab. Fällt die Wahl auf letzteres, wird der Urlaub eher spartanisch und es gibt häufig Nudeln mit Fertig-Pesto, Baked Beans und vegetarische Dosenravioli. Die Zubereitung erfolgt dann mit Hilfe eines kleinen Gaskochers, denn Lagerfeuerromatik gibt es nur in den USA und Kanada: Ich kann mich noch sehr gut erinnern, dass wir dort immer einen dicken Packen Feuerholz im Kofferaum spazierengefahren haben. In Großbritannien, Norwegen und Schweden ist offenes Feuer auf Campingplätzen oft nicht erlaubt. Steht ein Dach über den Kopf samt Küche zur Verfügung, sieht die Sache kulinarisch schon ganz anders aus. Inspriert durch unseren letzten Urlaub haben wir Euch hier Tipps für die Grundaussattung einer “Ferienwohnungskiste” sowie unsere 5 besten Rezepte für die Ferienwohnung zusammengestellt. Natürlich sind alle Rezepte vegetarisch!

Grundausstattung unserer Kochkiste

Wir können uns schließlich nicht darauf verlassen, alles in der Küche der Ferienwohnung vorzufinden, um uns am Herd auszutoben. Auch sind wir oft nur mit den Zelt unterwegs, da stehen uns nur ein klitzekleiner Campingkocher und 2 Töpfe zum Kochen zur Verfügung.

Für unsere ersten Urlaube haben wir daher jedes Mal aufs Neue unsere Kochutensilien eingepackt. Inzwischen gibt es eine “Kochkiste” mit einer Grundausstattung, die wir bei Bedarf fast fertig gepackt aus dem Keller holen. Je nachdem, ob wir eine Küche oder nur einen Gaskocher zur Verfügung stehen haben, wird diese Ausstattung beliebig erweitert. Dabei spielt es natürlich eine Rolle, ob wir mit dem Zelt unterwegs sind, oder eine Wohnung mit Küche auf uns wartet.

Grundsätzlich haben wir immer die folgenden Küchenausstattung im Gepäck:
  • Camping-Kochset
  • Göffel
  • Dosenöffner (ohne ihn kann man richtig doof aussehen)
  • Schöpfkelle
  • Schneidbrett
  • scharfes, großes Messer (die Messer in vielen Ferienwohnungen sind eine einzige Katastrophe)
  • Kaffeefilter und Filtertüten (hatten wir beim letzten Mal nicht dabei, war ein böser Fehler!)
  • Schwamm, Spülmittel, Geschirrtuch
  • Küchenrolle
Ergänzend kommen folgende Würzmittel in unsere Kochkiste:
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, edelsüßes Paprikapulver, gemahlener Kreuzkümmel und Koriander, Chilipulver, Kurkuma…)
  • getrocknete Kräuter (Majoran, Oregano, Kräutermischung…)
  • gekörnte Gemüsebrühe
  • Honig
  • Tomatenmark

Unsere 5 besten Rezepte für die Ferienwohnung

Natürlich kochen wir die Rezepte nicht immer 1:1 nach, denn in der Ferienwohnung oder auf dem Campingplatz haben wir nicht jede Zutat dabei. Manchmal ist daher ein wenig Improvisisationstalent gefragt. Im Großen und Ganzen haben sich aber die letzten Jahre diese Rezepte bewährt:

1. Penne all’arrabbiata

Penne all’arrabbiata zählen zu den Klassikern der italienischen Küche. Ihren Namen verdanken die „Nudeln zorniger Art“ der feurigen Schärfe. Da das traditionelle Pastagericht ansonsten eher entspannt daher kommt, lässt es sich gut auf dem Gaskocher zubereiten. Außer Chilischoten benötigt man nur Tomaten, Knoblauchzehen und evenutell etwas Petersilie. Alles Zutaten, die Ihr unterwegs in jedem Supermarkt problemlos bekommt.

Penne all’arrabbiata | Rezept auf www.wallygusto.de
2. Sahniges Linsensugo

Es gibt Nudelsaucen, die kann man gar nicht of genug essen! Sahniges Linsensugo ist so köstlich, dass es bei uns mindestens einmal im Monat auf den Tisch kommt. Kein Wunder also, dass wir auch im Urlaub nicht darauf verzichten möchten!

3. Chili sin carne

Wenn Ihr schon mal eine offene Packung Linsen in der Ferienwohnung rumliegen habt, könnt Ihr Euch am nächsten Tag gleich eine Portion Chili sin Carne gönnen! Bei der Wahl der Linsensorte seid Ihr hier nämlich unabhängig. Einzig rote Linsen passen meiner Meinung nach nicht in ein Chili sin Carne. Da die kleinen Hülsenfrüchte ziemlich lange brauchen, bis sie gar sind, sind beide Gerichte leider nicht für einen kleinen Gaskocher geeignet.

Chili sin Carne mit Berglinsen | Rezept auf www.wallygusto.de
4. Risotto

Risotto ist das perfekte Gericht für die Ferienwohnung, denn man benötigt (fast) immer nur einen großen Topf dafür. Am unkompliziertesten sind dabei Varianten mit Pilzen oder Zucchini. Aber auch das Frühlings-Risotto mit grünem Spargel hat sich schon bewährt – Erbsen und Ingwer sind nicht unbedingt notwendig, um ein simples, schmackhaftes Abendessen zu kochen.

5. Kichererbsencurry

Wenn wir Urlaub in der Ferienwohnung machen, haben wir gerne ein paar mehr Gewürze dabei. Schnell noch eine Dose Kichererbse, Knoblauch und Zwiebeln gekauft – und der Zubereitung eines indischen Kichererbsencurrys steht nichts mehr im Weg. Kichererbsen liefern jede Menge pflanzliches Eiweiß und enthalten eine Fülle an komplexen Kohlenhydraten. Sie sind daher optimal geeignet, um den Energiespeicher des Körpers nach einem langen Wandertag wieder aufzufüllen.

Indisches Kichererbsencurry mit Raita | Rezept auf www.wallygusto.de

Weitere vegetarische und vegane Rezeptideen für die Ferienwohnung und den Campingplatz findet Ihr hier:

Ferienhausküche

Kochen im Campervan: 8 einfache Veggie-Rezepte

Vegan campen

Kochen im Wohnmobil – vegetarische Rezepte

Der Marshmallow wurde von Jessica Ruscello auf Unsplash geröstet.

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar