Browsing Category

Events

Events

BRAUKUNST LIVE! 2017 | Impressionen 

13. März 2017
Braukunst Live 2017

Wie es sich für ordentliche Foodblogger gehört, haben Herr Wallygusto und ich wieder Pressetickets für die BRAUKUNST LIVE! im MVG Museum bekommen. Einen Sonntagnachmittag lang haben wir kreuz und quer die unterschiedlichsten Craft Beer Sorten probiert. Unsere Favoriten nach knapp drei Stunden Verkostung: Der Himbeer Toni von Hopfmeister und das Weißbier des Matthäserbräu.

Wart Ihr dieses Jahr auch auf der BRAUKUNST LIVE!? Wie hat es Euch dort gefallen? Und was waren Eure Favoriten?

Events

BÜROSCHLUSS (für) MÜNCHEN | After Work Event

7. März 2017

After Work Parties sind nichts für Herrn Wallygusto & mich – zu viele schicke Leute, zu wenig ansprechende Musik. Da gehen wir lieber in die Muckibude oder treffen uns gemütlich mit Freunden in einer Kneipe auf ein Bier. Als also die Einladung für das Grand Opening von BÜROSCHLUSS (für) MÜNCHEN in unserem Postfach landete, waren wir also erst einmal skeptisch. Ein Blick in den Veranstaltungs-Flyer machte uns dann aber doch neugierig!

Networken, Dinner, Drinks & Dance! 

Büroschluss ist seit über 4 Jahren das angesagteste After Work in Wien, jetzt kommt die Party nach der Arbeit endlich auch zu uns nach München! Das Le Meridien Munich wird zum neuen After Work Hotspot in der City, wo wir uns auf fantastische Drinks, feine DJ Tunes von Münchens Top DJ´s & ein außergewöhnliches Ambiente freuen dürfen Und das Coole dabei: Der Eintritt ist frei!  🙂

Wer hungrig aus dem Büro kommt, den erwartet ein abwechslungsreiches Büroschluss-Dinner und Finger Food.

Frisch gestärkt wird anschließend zu aktuellen Beats bis Mitternacht gefeiert – dann ist Schluss, damit der nächste Bürotag nicht zum (totalen) Alptraum wird.

Beim Grand Opening werden DJ John Munich und der Wiener DJ m’shake mit dem Besten aus Pop, Funk, Soul & lässigen Grooves für den Sound der Nacht sorgen. Weitere Büroschluss-Partner der Event-Premiere sind: Giesinger Bräu, The Duke Gin, Absolut Vodka, Havana Club und Red Bull. Das klingt nach einer ordentlichen Gaudi, wenn Ihr mich fragt!

Facts, Facts, Facts

Das Grand Opening von BÜROSCHLUSS (für) MÜNCHEN findet

am Donnerstag, den 9. März 2017
von 18 Uhr bis Mitternacht

im Le Méridien München
Bayerstraße 41 | HBF Süd

80335 München

statt.

Der Eintritt ist FREI! Aber ACHTUNG – limited space! Für Gästelistenanfragen wendet Euch an info@bueroschluss.de

Viel Spaß beim Abfeiern! Und vielleicht sehen wir uns ja nach Büroschluss? 😉

Events

BRAUKUNST LIVE! 2017 | Event

8. Februar 2017
Braukunst Live 2017

Die Tage sind gezählt, das Datum gesichert, die Freunde informiert: Vom 10. bis 12. Februar 2017 ruft die BRAUKUNST LIVE! wieder laut nach ihren Fans. Nach Bierenthusiasten. Nach Brauern. Nach Newcomern.

Vor sechs Jahren hat die BRAUKUNST LIVE! als erstes Festival der internationalen Bier-Spezialität eine Qualitäts-Bühne geboten. Seitdem hat sie sich als der zentrale Treffpunkt für alle, die kreatives und handwerklich gebrautes Bier brauen und schätzen, entwickelt und ist aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Ob innovative Mittelstandsbrauerei, kleine Craft Brewer oder etablierte handwerkliche Bierbrauer – wer neue Wege geht, zeigt sie auf der BRAUKUNST LIVE!. Gerade in der Bierstadt München braucht es ein Podium für die Braukünstler, die Bier-Erfinder und Querdenker, die dem gefälligem Münchner Hell die Stirn bieten.

Braukunst Live 2017

Was?

Auch dieses Jahr hat die BRAUKUNST LIVE! wieder ausgewählte Premiumpartner am Start, die uns ihre neuesten Trends für 2017 präsentieren:

  • Die Hopfenprofis von der BARTH-HAAS GROUP haben wieder Proben der aktuellen Ernte dabei und zeigen, wie der Geschmack ins Bier kommt. In ihrer Masterclass zeigen sie dem interessierten Besucher zum ersten Mal ihr neues Verkostungsschema.
  • ONE PINT GmbH, die Importeure aus dem Norden bringen exklusive Bierspezialitäten aus ihrem Portfolio mit. Mal sehen, mit welchen Raritäten sie uns überraschen!
  • DIE Traditionsbrauerei aus München, HOFBRÄU MÜNCHEN, darf auch in diesem Jahr nicht fehlen! Diesmal hat sie einen eigens für die BRAUKUNST LIVE! eingebrauten Hallodri im Gepäck.
  • DER Weißbier-Experte schlechthin SCHNEIDER WEISSE wartet wieder mit einem vielfältigen Angebot an innovativen Weißbieren und mit spannenden Masterclasses auf uns.
  • Ohne die Biertulpen von Rastal nutzt uns das feinste Bier nichts. Um wirklich jedes Aroma aufspüren zu können, dürfen alle Besucher der BRAUKUNST LIVE! ihr Craft Beer aus den Rastal Biertulpen genießen.
  • Neben den Premiumpartnern sind natürlich wieder jede Menge junge Wilde der Szene am Start: Brauerei Maisach, Riedenburger Brauhaus, Yankee & Kraut, Bierol, Welde Brauerei, Lammsbräu, Crew Republic, Braurei S. Riegele, Nogne, Browar KingPin, Hoppebräu und viele mehr.
  • Ganz neu sind dieses Jahr die Rare Beer Area, in der am Festival-Samstag von 17 bis 22 Uhr 16 seltene Weltklassebiere verkostet werden, und die Ermittlung des „Best of Braukunst“-Awards durch ein Publikumsvoting.

Mehr Infos findet Ihr unter www.braukunst-live.com

Braukunst Live 2017

Wann?

Freitag,   10.2. von 16:00 – 23:00 Uhr Samstag, 11.2. von 14:00 – 22:00 Uhr Sonntag,  12.2. von 13:00 – 19:00 Uhr

Wo?

Wie die Jahre zuvor findet die BRAUKUNST LIVE! im Münchner MVG Museum (Ständlerstraße 20, 81549 München) statt. Das Auto könnt Ihr wie immer ruhig daheim stehen lassen, denn die Örtlichkeiten sind sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen:

  • Tram 17 (Endstation Schwanseestraße)
  • Bus 139, 144, 145 (Ständlerstraße)
  • U2 Richtung Messestadt Ost (Giesinger Bahnhof) – ab hier: alle 10 Min. kostenloser Shuttlebus

Eintrittspreise?

  • Tagesticket 20,00 Euro
  • Tagesticket inkl. Rare Beer Area 40,00 Euro (NUR SAMSTAG!)
  • 2-Tages-Ticket 35,00 Euro
  • 3-Tages-Ticket 45,00 Euro

Im Preis inbegriffen ist der Shuttle-Bus von/nach Giesing Bahnhof sowie 4 Verkostungscoupons.

Herr Wallygusto und ich haben uns den Termin schon fett im Kalender eingetragen und planen, am Sonntagnachmittag eine umfangreiche Verkostung auf der BRAUKUNST LIVE!! Wer kommt noch? Meldet Euch – vielleicht klappt es ja mit einem gemeinsamen Bierchen!

Events

Die FOOD & LIFE in München: Das Gute liegt (wieder) so nah!

21. November 2016
Die FOOD & LIFE in München: Das Gute liegt (wieder) so nah - Weinverkostung

Bald ist es wieder soweit: Die FOOD & LIFE präsentiert auch diese Jahr wieder Leckeres aus der Region. Von der Pasta aus Niederbayern über Wodka aus München bis hin zum Secco aus der Hallertau – für jeden Geschmack ist was dabei! Und den besten Cappuccino Deutschlands gibt es dort auch, wenn deutsche Baristi um den Meistertitel wetteifern.

Was?

Die Zukunft schmeckt „brutal lokal“. Laut Food-Expertin Hanni Rützler entwickelt sich der Trend der regionalen Ernährung ständig weiter. Avantgarde-Köche setzen auf bisher verborgene biologische Schätze, die vor Ort in Wald und Flur zu finden sind, um daraus kreative Gerichte zu zaubern.  Auch Produzenten experimentieren immer häufiger mit neuen Zutaten aus ihrer jeweiligen Region. Eine Geschmacksprobe bekommt Ihr auch auf der FOOD & LIFE geboten!

Von der Wurst 2.0 aus dem Schwarzwald – eine gesunde Wurst in 30 Geschmacksrichtungen, die  aus hochwertigem Fleisch, wenig Fett und Zutaten wie Spinat oder Ingwer besteht – über Biernudeln aus Niederbayern bis zum Gin aus dem Bayerischen Wald, der mit dem World Drink Award 2016 ausgezeichnet wurde: Über 250 Aussteller aus Bayern und Europa – darunter Manufakturen, Käsemeister, Kaffeeröster, Winzer, Brenner und Brauer – stellen ihre handwerklich hergestellten Köstlichkeiten vor, die Ihr natürlich probieren und auch kaufen könnt.

Daneben könnt Ihr Euer gastronomisches Wissen in den begleitenden Seminaren und Workshops der FOOD & LIFE erweitern und 15 regionalen Spitzenköchen auf der Bühne in die Töpfe schauen. Chefkoch Karl Ederer (Wirtshaus Schwalbe, München) zum Beispiel schwört auf den Regional-Trend und serviert „Heimat Food“ am Freitag, 25. November um 14 Uhr. Zu einer kulinarischen Reise rund um den Globus lädt Shane McMahon (Shane’s Restaurant, München) mit seiner europäisch-asiatischen Fusionsküche am Samstag, 26. November um 14:30 Uhr ein. Sternekoch Bobby Bräuer (EssZimmer, München) feiert die bayerisch-französische Freundschaft am Freitag, 25. November um 16 Uhr. Zudem stellt Food-Blogger Thomas Vonier (www.omoxx.de) am Mittwoch, 23. November um 18 Uhr seine eigens für die FOOD & LIFE entwickelten Rezepte vor. Sein Motto: Mit Spirituosen kann man Speisen aufpeppen und den Gaumen mit neuen Aromen richtig verwöhnen. Das vollständige Rahmenprogramm ist ab Ende Oktober im Internet zu finden unter www.food-life.de/programm.

Mit rund 80 Vorträgen, Kochshows und Verkostungen bietet die FOOD & LIFE Genuss für wirklich alle Sinne!

Aber bitte mit Schuss

Spirituosen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Auf dem neuen „Spirituosen-Markt“ bündelt die FOOD & LIFE in der Halle C3 ihr Angebot rund um Whisky, Gin, Wodka und Edelbrände. Hier präsentieren Euch Spirituosenhersteller, darunter auch kleine Brennereien aus der Region, ihre neuesten Erzeugnisse und stehen Liebhabern erlesener Destillate mit Beratung zur Seite. Zum ersten Mal auf der FOOD & LIFE stellen sich die Kleinbrennerverbände der Regionen Südostbayern, Franken und Lindau unter der neuen Dachmarke „Bayern Brand – Wir brennen für Bayern!“ vor und informieren über die handwerkliche Herstellung und Qualitätsprüfung von bayerischen Edelobstbränden. Außerdem bietet der „Spirituosen-Markt“ eine neue Seminarreihe mit Verkostungen an, wobei Messebesucher zum Beispiel Whiskys aus der ganzen Welt probieren oder den feinen Unterschied zwischen Brand, Geist und Spirituosen erschmecken können. Die Teilnehmerzahl pro Seminar ist auf 20 Personen begrenzt. Bei Interesse könnt Ihr Euch per Internet einen Platz sichern und Tickets unter http://www.food-life.de/seminare-workshops kaufen.

München im Kaffee-Fieber

Darüber hinaus wetteifern Deutschlands beste Baristi zum zweiten Mal in München um ihren Meistertitel. Von perfekten Milchschaum-Motiven über edlen Brühkaffee bis hin zu spannenden „Coffee in Good Spirits“-Kreationen (Kaffee mit Alkohol) – auf der FOOD & LIFE zaubern sie vor Euren Augen ihre Kaffeespezialitäten. Die Sieger werden von der Fachjury des SCAE-Verbands (Speciality Coffee Association of Europe) gekürt, um dann Deutschland bei den Weltmeisterschaften in Budapest und Seoul 2017 zu vertreten.

Wann?

Die FOOD & LIFE öffnet von 23. bis 27. November 2016 täglich von 9:30 bis 19 Uhr ihre Pforten. Vergünstigte Eintrittskarten sind im Internet erhältlich. Mit dem Ticket kann übrigens auch die parallel stattfindende Heim+Handwerk besucht werden.

Wo?

Wie jedes Jahr findet die FOOD & LIFE auf dem Messegelände München in der Halle C3 statt.

Weitere Informationen findet Ihr auf www.food-life.de oder www.facebook.com/FOOD.LIFE.MESSE.

Herr Wallygusto und ich werden natürlich – zusammen mit anderen neugierigen & hungrigen Foodbloggern – auch dieses Jahr wieder auf der FOOD & LIFE sein. Letztes Jahr haben wir dort von einem ehemaligen Barista-Weltmeister gelernt, wie wir Kaffee ganz traditionell mit dem Handfilter aufbrühen (seitdem nennen wir einen sündhaft teuren Porzellan-Kaffeefilter aus Japan unser eigen). Und haben uns durch die fränkische Biervielfalt getrunken. Und, und. und…. Wir sind also schon sehr gespannt, was es dieses Jahr dort zu entdecken gibt!  😉

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit GHM & FOOD & LIFE! Die Fotos wurden uns freundlicherweise von GHM zur Verfügung gestellt.

 

Events

Münchner Weininseln | Die schönsten (portugiesischen) Weinorte Deiner Stadt

14. November 2016
Münchner Weininseln 2016

Ihr trinkt gerne Wein? Ja? Dann möchte ich Euch dieses Event am nächsten Wochenende nahelegen: Die Münchner Weininseln! Dieses Jahr präsentieren sich neun Winzer aus Portugal in neun Weinhandlungen mit Affinität zur portugiesischen Weinregion im Zentrum, Neuhausen und Schwabing. Erlebt Portugal so wie Ihr es noch nie geschmeckt habt!

Nachdem Herr Wallygusto und ich uns die letzten Jahre immer „nur“ auf den Bierinseln rumgetrieben haben, wollen wir dieses Jahr unbedingt auch einmal die Weininseln besuchen! Wir haben uns den Termin schon rot im Kalender angestrichen und hoffen, dass uns nicht wieder etwas dazwischen kommt!

Wann?

Die Weininseln öffnen am 19. November 2016 von 12 bis 20 Uhr ihre Pforten. Der Preis pro Location beträgt 5€ für die Verkostung von mindestens 3 verschiedenen, charakterstarken, handwerklich produzierten Weinen.

Wer mag kann aber schon einen Abend früher vorglühen: Unter dem Motto Wine & Dine pop goes Portugal könnt Ihr ausgewählte Weine zu einem leckeren Drei-Gang-Menü genießen. Dabei habt Ihr die Gelegenheit, auch die portugiesischen Winzer persönlich kennen zu lernen. Ab 20 Uhr steigt dann die Abschlussparty  im portugiesischen pop-up Store in der Holzstrasse 1!

 

Wo?

In den folgenden Münchner Weinhandlungen könnt Ihr :

Mehr Informationen zu den  Münchner Weininsel und das vollständige Programm findet Ihr auf www.muenchner-weininseln.de!

 

Events

Impressionen | Rockavaria 2016

30. Mai 2016

Neben Essen zählt die Musik zu unseren größten Leidenschaften. Und darum wundert es nicht, dass Herr Wallygusto & ich auch dieses Jahr wieder drei Tage lang das Rockavaria unsicher gemacht haben. Meine Highlights waren dabei die Auftritte von Suicidal Tendencies, Dog Eat Dog, Ghost & Slayer. Positiv überrascht waren wir beide von Iggy Pop – der alte Mann hat auf der Bühne wirklich ordentlich Gas gegeben!

Natürlich gab es auch eine kleine kulinarische „Offenbarung“: Der Veggieburger war dieses Jahr tatsächlich richtig gut! Das lag wohl daran, dass wir diesmal ihn nicht an der Bude direkt am Olympiastadion sondern an einem „offiziellen“ Stand unten am Coubertinplatz gekauft haben. Erwähnen sollte ich auch noch den ordentlich gemixten Aperol Sprizz – Frau kann schließlich drei Tage nicht nur Bier trinken. 🙂

Ob wir 2017 wieder auf das Rockavaria gehen werden, steht allerdings noch in den Sternen – das musikalische Line-up am Wochenende hat uns nämlich nicht wirklich umgehauen. Zumindest werden wir keine Early Bird Tickets mehr kaufen!

Mehr Infos zum Festival gibt’s auf www.rockavaria.de.

 

Einkaufen Events

Impressionen | VeggieWorld 2016

2. Mai 2016
VeggieWorld2016

Letztes Wochenende war die VeggieWorld das erste Mal in München zu Gast! Klar, dass Herr Wallygusto und ich diese Gelegenheit beim Schopf gepackt haben, um die neusten veganen Spezialitäten zu probieren! Am besten hat es uns beim Wheaty (Spacebars sind toll!), Rapunzel (Haselnussmus ist allererste Klasse!!) & Taifun (Wahnsinn, der CURRY MANGO Tofu) geschmeckt, wohingegen die vegane Schokolade überhaupt nicht munden konnte. Und bei Sonnentor musste ich unbedingt zwei Gewürzmischungen (Kurkuma-Latte Ingwer & Adios Salz!) zum Probieren mitnehmen! Alles in allem ein schöner Nachmittag mit vielen veganen Eindrücken! 😉

 

Events

Endlich – die VeggieWorld kommt nach München!

27. April 2016
Heldenmarkt_VeggieWorld2015_Mzwerenz (116)

Wie Ihr ja mitbekommen habt, sind Herr Wallygusto und ich seit Jahren Vegetarier. Über die Gründe möchte ich mich hier nicht auslassen, sind sie doch zum Teil auch nicht mehr die Selben wie zu Beginn. Für jeden, der (noch) kein Vegetarier oder Veganer ist, sich aber für diese Ernährungsweise/ Lebenseinstellung interessiert, ist die VeggieWorld im April 2016 ein Pflichttermin!

Die älteste und größte Messe rund um den veganen Lebensstil findet dort zum ersten Mal statt und öffnet ihre Tore für alle Veganer, Vegetarier und alle Menschen, die sich für eine pflanzliche Ernährung interessieren. Es handelt sich allerdings nicht wirklich um eine Erstveranstaltung. Vielmehr führt die VeggieWorld nach erfolgter Übernahme die bereits etablierte VeggieExpo fort. VeggieExpo Betreiber Nenad Pilicic unterstützt die gesamte VeggieWorld Messereihe von nun an als veganer Caterer mit dem Namen Hans Mampf Catering.

Die VeggieWorld kommt nach München!
Was?

Der Veranstalter der VeggieWorld rechnet mit einer Beteiligung von über 90 Ausstellern. Ihr dürft also mit einem breiten Spektrum veganer Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Food, Getränke, Kosmetik, Mode, Accessoires, Reinigungsmitteln rechnen!

Das ist aber noch längst nicht alles, denn auf der VeggieWorld Euch wird auch noch ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten, das im Eintrittspreis enthalten ist. Experten halten Vorträge zum Zusammenhang zwischen Veganismus und Gesundheit, zu neuen Trends, neuen Produkten und neuen Entwicklungen in der veganen Szene. Die Stars der veganen Szene präsentieren darüberhinaus ihre Kochkünste live und in Farbe auf der großen VeggieBühne.

Mit-Initiator in 2011 und bis heute enger Kooperationspartner ist der VEBU, die zentrale Interessenvertretung aller Teilnehmer des Marktes für vegane und vegetarische Produkte mit Sitz in Berlin.

Weitere Infos zur VeggieWorld und eine vollständige Liste aller Aussteller findet Ihr auf www.veggieworld.de.

© VeggieWorld_gemuese_schneiden

Wann?

  • Samstag, 30.04.2016: 10.00-18.oo Uhr
  • Sonntag, 01.05.2016: 10.00-18.00 Uhr

Wo?

Die VeggieWorld findet im MVG Museum statt, das hierfür eine einmalige Kulisse bietet. Das ehemalige Eisenbahndepot fungiert heute als Museum für den ÖPNV der Stadt München. Das Museum ist naturgemäß gut mit dem MVV zu erreichen, sodass Ihr Eure Anreise komfortabel und umweltschonend gestalten könnt:

  • Tram 17 (Endstation Schwanseestraße)
  • Bus 139, 144, 145 (Ständlerstraße)

Die VeggieWorld kommt nach München!

Und wen von Euch treffen wir nun auf der VeggieWorld? Wir würden uns freuen, den einen oder anderen von Euch auf der VeggieWorld persönlich zu anzutreffen!

Beitragsbilder: © VeggieWorld

Events

Wallygusto schenkt Lesefreude | Und dieses Jahr gleich dreifach! :-)

20. April 2016
Blogger schenken Lesefreude 2016

Am 23.04.2016 ist es wieder soweit: Der Welttag des Buches seht an! Und die wunderbare Aktion Blogger schenken Lesefreude geht in’s 4. Jahr. Wirklich? Ja, so ist es. Aus einer ganz kleinen Idee entstand dieses wundervolle Projekt; damals, in einem Jahr, in dem die Aktion Lesefreunde der Stiftung Lesen aussetzte und Christina und Dagmar einsprangen, um auch weiterhin Lesefreude zu schenken.

Im ersten Jahr allein schenkten über 1.000 Blogger, Verlage, Autoren, Buchhandlungen, Firmen und wer weiß nicht noch alles Lesefreude, in dem sie ein (oder mehrere) Bücher ihrer Wahl verschenkten. Die Aktion wurde größer als die beiden Initiatorinnen, es sich jemals erträumt hätten. Im zweiten Jahr waren es auch wieder fast 1000 Teilnehmer, die Lesefreude schenkten, und das, obwohl die Stiftung Lesen wieder mit ihrer Aktion am Start war. Im letzten Jahr waren es auch noch einmal rund 700 Teilnehmer, die den Welttag des Buches zum Anlass nahmen, Bücher zu verschenken. Und dank ChristinaDagmar und Sonny gibt es auch dieses Jahr wieder das Event Blogger suchen Lesefreude!

{Wallygusto schenkt Lesefreude} - dieses Jahr gleich dreifach! :-)

Eigentlich sollte das diesjährige Event zu Ehren des Buches über das Verlosen bzw. Verschenken von Büchern hinausgehen. Es gäbe da ja viele tolle Ideen: Vorleseaktionen, über Lieblingsbücher erzählen, Spenden für Bibliotheken sammeln, Artikel zum Thema Lesefreude schreiben, mit Kindern Lesezeichen basteln, einen Bücherflohmarkt organisieren, Menschen in der Straßenbahn zum Thema Lesen interviewen …

Aus Zeitgründen – und weil ich aktuell ein kleines bisschen zuviel Lesefreude & zu wenig Platz zuhause habe – werde ich ich aber auch dieses Jahr wieder etwas verlosen. Und zwar zwar gleich drei tolle Bücher zum Thema Essen & Trinken:

  1. Wie? Ihr habt Euch noch nie Euer Mittagessen bei einem Foodtruck geholt? Was Ihr dabei verpasst habt, seht Ihr in dem wunderschönen Buch Food Trucks – Kreative Küchen auf Rädern von Toby Binder, Gabriela Herpell, Birthe Steinbeck und Nicola von Velsen. Wie’s mir gefallen hat, könnt Ihr in der ausführlichen Rezension auf Wallygusto nachlesen.
  2. In Vegetarische Küche von ZABERT SANDMANN findet Ihr jede Menge vegetarische & vegetarische Gerichte für jeden Tag. Mehr Informationen zum Buch & das Rezept für leckeres Kartoffelgulasch mit Sauerrahm findet Ihr auf dem Blog.
  3. Mit Alles Gute zu seiner Zeit von Marcus Reckewitz wird saisonales Einkaufen von Obst und Gemüse zum Klacks. Der praktische Ratgeber enthält natürlich auch zur jeweiligen Jahreszeit passende Rezepte. Wir haben uns die Rote-Bete-Suppe schmecken lassen.

Ihr seid jetzt neugierig geworden und wollt eines dieser drei kulinarischen Bücher gewinnen?

Nichts leichter als das! Verratet mir, mit welches der Bücher Ihr gerne gewinnen wollt! Natürlich will ich auch wissen, warum Eure Wahl dabei genau auf dieses Buch gefallen ist.

Hinterlasst bis zum 27.04.2016, 23:59 einen Kommentar unter diesem Beitrag und gewinnt anlässlich des Welttag des Buches ein gebrauchtes, aber sehr gut erhaltenes Exemplar! 

Die Teilnahmebedingungen: 

  • Die Teilnahme ist kostenlos. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel bzw. der Verlosung akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Leser von www.wallygusto.de. Teilnehmer des Gewinnspiels bzw. der Verlosung ist diejenige Person, der die E-Mail-Adresse, über welche die Anfrage eingesendet wurde, gehört. Es ist pro Teilnehmer nur eine Teilnahme möglich; die wiederholte Teilnahme kann den Verlust der Teilnahmeberechtigung zur Folge haben.
  • Die Ermittlung der drei Gewinner erfolgt am Welttag des Buches über www.random.org.
  • Die Gewinner werden anschließend per E-Mail benachrichtigt, woraufhin er seinen vollständigen Namen sowie seine Postadresse (in Deutschland) angibt.
  • Barauszahlung oder Tausch des Gewinns ist nicht möglich.
  • www.wallygusto.de behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel bzw. die Verlosung ganz oder zeitweise auszusetzen.
  • www.wallygusto.de behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.
  • Die bei diesem Gewinnspiel bzw. bei dieser Verlosung vom Teilnehmer gemachten Angaben werden nur zum Zwecke des Gewinnspiels bzw. der Verlosung verwendet.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück & einen schönen Welttag des Buches mit ganz viel Lesefutter!

P.S. Weitere Bücher gibt es bei den Kollegen zu gewinnen:

{Update 29.04.2016}

Die Glücksfee hat ihres Amtes gewaltet & drei GewinnerInnen aus dem vollen Lostopf gezogen:

  • Johanna – Food Trucks
  • Kirsi – Vegetarische Küche
  • JJL – Alles Gute zu seiner Zeit

Viel Spaß beim Schmökern!

Wer diesmal nicht gewonnen hat, braucht aber nicht traurig zu sein:

Nächstes Jahr heißt es an dieser Stelle bestimmt wieder Blogger schenken Lesefreude! 😉

Events

BRAUKUNST LIVE! 2016 | Impressionen

28. Februar 2016
Braukunst Live 2016 Meet & Greet mit der Hallertauer Hopfenkönigin

Am Wochenende haben Herr Wallygusto und ich die BRAUKUNST LIVE! im MVG Museum unsicher gemacht: Zusammen mit Petra von Der Mut Anderer.de und Björn von happy plate haben wir die Hallertauer Hopfenkönigin kennengelernt, viel gefachsimpelt und – natürlich – ganz viele unterschiedliche Biere verkostet.

Einiges war spitze, vieles gut trinkbar, anderes nur so lala… aber Bier ist schließlich, wie so vieles andere auch, reine Geschmackssache! Trotzdem gibt’s selbstverständlich immer Sachen, die einem ganz besonders gut schmecken! Unsere persönlichen Favoriten der diesjährigen BRAUKUNST LIVE! sind:

  1. Rauchiges Stoutopia von Browar Bednary und unglaublich schokoladiges Black Yeti Double Chocolate – letzteres entstanden aus einer Kooperation zwischen den polnischen Brauereien Gzub and Browar Bednary.
  2. Das mit Muschelschalen gebraute Stout mit Namen Poltergeist von Freigeist Bierkultur 
  3. Black Sea – ein Cascadian Dark Ale der spanischen Brauerei Marina
  4. Der neue Weizenbock von Schneider Weisse mit dem klangvollen Namen Marie’s Rendevouz
  5. Würziges Pumpkin Ale von Pohjala aus Estland

Ein paar der unzähligen Eindrücke haben wir hier für Euch zusammengestellt:

Translate »