Kneipe | Bar Magazin München Restaurants

Café Kosmos | Ludwigsvorstadt

13. Januar 2014

Das Café Kosmos pflegt einen unwiderstehlichen Undone-Look, denn von den Wänden platzt der Putz und die Möbel sehen aus, als kämen sie allesamt vom Trödel. Kein Teil passt optisch zum anderen, aber alles in allem wirkt es faszinierend harmonisch und gemütlich. Auch stehen und hängen überall alte Automaten für Süßigkeiten oder Pistazien und neben der Bar lockt Vodkarella. Leider wussten wir bei unserem letzten Besuch noch nicht, dass diese Barbie Vodka pinkeln kann. Ansonsten hätten wir uns vielleicht auch einen Pappbecher von ihr füllen lassen ;-).

Sehr urban kommt es rüber, das kleine Cafè in der Nähe des Hauptbahnhofes, irgendwie mehr Hamburger Schanzenviertel als München. Aber obwohl es damit so wenig München ist wie Grünkern & Pinkel, ist es DAS perfekte 2. Wohnzimmer für Jedermann. Hier treffen sich Touristen, Jurastudenten und Spießer und trinken in friedlicher Eintracht einen Longdrink oder ein gepflegtes Astra aus der Flasche.

Die Jungs hinter dem Tresen sind flink und immer freundlich. Das kleines Helle gibt es für entspannte € 1,30 und den Longdrink des Abends für € 3,20.

Für uns ist das Café Kosmos  der optimal Ort zum Abhängen – aber Vorsicht: Hier lässt es sich auch ganz famos abstürzen :-).

Vielen Dank an dieser Stelle an Florian, der mir erlaubt hat, mich an den Bildern auf der Website vom Café Kosmos zu bedienen.

Internet: www.cafe-kosmos.de
Adresse: Dachauerstrasse 7, 80335 München

Das Beitragsbild stammt von www.cafe-kosmos.de, Copyright Manfred Lehner – www.bluecatdesign.de.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Holy Bimbam! – Ein Besuch im Holy Burger in Downtown-München | wallygusto 8. September 2014 at 8:40

    […] Lieblingsviertel Haidhausen gibt es auch noch eine Filiale direkt neben dem Cafè Kosmos in der Dachauer […]

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: