Buchvorstellungen Magazin

GARDEN GIRLS 20 Frauen und ihr Traum von der eigenen Laube von Jana Henschel / Ulrike Schacht | Kurzvorstellung

19. April 2018
GARDEN GIRLS 20 Frauen und ihr Traum von der eigenen Laube von Jana Henschel / Ulrike Schacht | Kurz-vorstellung

Ein kleiner Schrebergarten um’s Eck, das wär’s! Zumindest für Herrn Wallygusto & mich, um unsere langgehegten Wunschträume zu erfüllen: Er hätte endlich Platz für (mindestens) einen Bienenstock und ich für eine große, bequeme Hollywoodschaukel. Dass wir dann auch unser eigenes Gemüse ziehen könnten, wäre natürlich ein weiterer positiver Aspekt. Wie man diesen Traum vom eigenen kleinen Garten wahr macht, zeigen uns Jana Henschel & Ulrike Schacht in ihrem neuen Buch Garden Girls.

In Garden Girls präsentieren 20 Schrebergärtnerinnen ihre besten Ideen für Garten und Laube. Zudem geben sie genial einfache Upcycling-Tipps und verraten ihre Lieblingsrezepte von Apfeltarte bis Zwetschgenmus. Ich werde davon mal ein wenig was ausprobieren und Euch die Ergebnisse in einer ausführlichen Rezension präsentieren. Neben Pflanz-Ideen, Interior-Tipps und Lieblingsrezepten enthält das Buch einen umfangreichen Serviceteil. „Wie macht Ihr das denn so?“ heißt es zum Beispiel in dem Kapitel, in dem die Garden Girls ihre besten Tipps preisgeben. Aber auch Expertenwissen kommt nicht zu kurz: Sandra Böhme vom Bundesverband Deutscher Gartenfreunde erläutert, wie man überhaupt an eine Laube kommt; Gärtnerin Marita Richter hat vierzehn Basics zusammengestellt, wie man wirklich zu einer guten Ernte kommt; und Zimmermeisterin Maren Meyer-Kohlus beantwortet die wichtigsten Fragen rund um den Laubenbau.

Garden Girls ist mit knapp 200 Seiten ein kurzweiliger, bunter Styling-, Pflanz- und Genussberater für alle, die einen kleinen Garten oder einen Balkon haben. Oder – so wie Herr Wallygusto & ich – noch von einem Schrebergarten träumen. Ich bin – wie auch schon von Sugar Girls – sehr angetan!

Vielen Dank an den CALLWEY Verlag, der mir das Buch freundlicherweise kostenlos & unverbindlich zur Verfügung gestellt hat.

Auch interessant:

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar