Immer für einen Mai Tai (und einiges mehr) gut: Das Lemon Trees 2 im Pasinger Eschenhof
asiatisch Magazin Restaurants

Lemon Trees | Laim | Neue Adresse

6. November 2011

Das Lemon Trees ist mein absolutes Lieblingsrestaurant in München. Zwar kann ich – da ich noch nie in Thailand war – nicht sagen, wie authentisch hier gekocht wird, aber es schmeckt einfach. Ein Highlight sind immer die Suppen, die zwar in recht kleinen Schalen serviert werden, aber sooooo lecker sind. Und so hat man wenigstens noch genug Platz im Bauch für ein Hauptgericht.

Die Auswahl an vegetarischen Gerichten ist im Vergleich zu den Fleisch- und Fischgerichten recht übersichtlich, aber eigentlich esse ich eh am liebsten den gebratenen Tofu mit Paprika und Chillischoten. So wie gestern, die Schärfe diesmal wieder zu überzeugen wusste – liegt wahrscheinlich an der Tagesform der Chillis. denn das letzte Mal war’s nicht ganz so wild, aber mir kann’s nur recht sein. :-)

Der Service war wie immer sehr zuvorkommend und aufmerksam und wir sehnen schon unseren nächsten Besuch herbei…vielleicht dann schon im neuen Lokal in Pasing, das im November eröffnen soll.

Das Lemon Trees in Laim wurde zwischenzeitlich geschlossen, es gibt also nur noch das “neue” Lokal in Pasing.

Adresse:
Lechfeldstr. 8, 80689 München

Das könnte Dir auch gefallen:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar