Wanderung auf den Längenberg #wallygustosunterwegs
Deutschland Unterwegs Wanderreisen

Wanderung auf den Längenberg #wallygustosunterwegs

22. Oktober 2021

So langsam nimmt die Wandersaison in der eigenen Heimat wieder Fahrt auf. Nachdem wir uns die letzten Monate bevorzugt im Dachauer Land die Füße vertreten haben, zieht es Herrn Wallygusto und mich wieder in die Bayerischen Voralpen. Nachdem wir die Woche zuvor den Heiglkopf – über Zwiesel und Blomberg – erklommen haben, ist diesmal der Längenberg dran.

Auf die grasige Gipfelkuppe des Längenbergs verirren sich nur wenige Wanderer. Was verwunderlich ist, denn von hier aus hat man einen wirklichen tollen Blick auf die Benediktenwand. Aber uns ist das nur recht, genießen wir die Natur doch am liebsten allein.

Wanderung auf den Längenberg #wallygustosunterwegs

Rundtour auf den Längenberg

Der Längenberg ist zwar nirgendwo ausgeschildert, dafür die Neulandhütte, die quasi am Fuße des Gipfels liegt. Jedoch ist der Anstiegsweg sehr einfach zu finden. Vom Parkplatz im Längenbachtal aus geht es einen breiten Fahrweg stetig nach oben. Zwischendurch überqueren wir auch die ein oder andere Wiese und müssen auch mal einen kleinen Bach überwinden.

Auch das letzte Stück zum Gipfel führt über eine mit Kuhfladen verseuchte Wiese. Hier ist also ein wenig Vorsicht angesagt, will man seine Brotzeit später sauber und einigermaßen wohlriechend genießen.

Der Abstieg über die Längentalalm gestaltet sich umso anspruchsvoller, da der Weg sehr schlammig und steinig ist. Auch hier empfiehlt es sich, gut auf seine Füße zu achten. Aber letzten Endes stellt auch das keine großen Ansprüche an unsere Trittsicherheit.

Wanderung auf den Längenberg #wallygustosunterwegs

Eckdaten

Die unten stehenden Eckdaten beziehen sich auf eine ähnliche, allerdings etwas kürzere Wanderung auf hoehenrausch.de.

AusgangspunktParkplatz Längental
Dauer3:30
Strecke12,4 km
Höhenunterschied 505 m
AnforderungenEs handelt sich unserer Meinung nach um eine überwiegend leichte Wanderung, die eine gute Grundkondition erfordert. Die Wege sind überwiegend gut begehbar, lediglich der Abstieg vom Gipfel zur Hinteren Längentalalm erfolgt über einen holprigen und stellenweise schlammigen Waldweg.

Sehenswertes

Neben den üblichen Kühen und der überaus pittoresken Längenbergalm kommen wir ihn Genuss fabelhafter Aussicht. Vor allem der eingangs erwähnte Blick auf die Benediktenwand kann sich mehr als sehen lassen. Schon allein deswegen lohnt sich der Weg auf den doch recht unspektakulären Längenberg.

Wanderung auf den Längenberg #wallygustosunterwegs

Essen & Trinken

Die Hintere Längentalalm fügt sich harmoisch in die idyllische Landschaft des Längentals ein. Da sie sehr klein ist, scheint es nur Sitzplätze im Freien zu geben. Auch eine Spülmaschine ist hier wohl Luxus, denn zu unserem alkoholfreien Weißbier bekommen wir einen Plastikbecher und der Kuchen landet auf einem Pappteller.

Neben den hausgemachten Kuchen werden auch Brotzeiten wie beispielsweise Käsebrot oder Wienerle serviert. Außerdem gibt es selbst gebrannte Schnäpse, die wir aber nicht probieren.

Die Alm wird von Mitte Juni bis Mitte September bewirtschaftet. Solltet Ihr zu früh oder zu spät im Jahr dran sein, könnt Ihr alternativ in der ganzjährig geöffneten Kirchsteinhütte einkehren.

Wanderung auf den Längenberg #wallygustosunterwegs

Fazit

Auch wenn die Tour auf den Längenberg keine große sportliche Herausforderung darstellt, hat sie durchaus ihre Reize. Das beginnt mit der tollen Aussicht und hört bei der gemütlichen Einkehr bei der Hinteren Längentalalm auf. Und auch zwischendurch gibt es sehr schöne Plätzchen zu entdecken.

Das könnte Dir auch gefallen:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner