Tortellini-Auflauf mit Zucchini und Erbsen | Rezept auf www.wallygusto.de
Lieblingsrezepte Ofengerichte

Tortellini-Auflauf mit Zucchini und Erbsen

20. Juli 2020

Als großer Freund von Excel-Tabellen und Statistiken kontrolle ich regelmäßig die Besucherzahlen unseres Blogs. Dabei werfe ich auch immer einen kritischen Blick auf die Suchbegriffe. Denn so bekomme ich einen guten Überblick, welche neuen Rezepte Ihr, meine treue Leserschaft, so sucht. Ein Suchbegriff, der immer wieder auftaucht, sind Tortellini. Kein Problem, denn Rezepte mit Tortellini kann man nie genug in petto haben. Findet auch Herr Wallygusto – und hat sich Tortellini-Auflauf mit Zucchini und Erbsen gewünscht.

Die gefüllten Teigtaschen sind wie dafür gemacht, überbacken zu werden! So wundert es nicht, dass Tortellini mit Tomatensauce und Mozzarella ein Dauerbrenner unter unseren Lieblingsrezepten ist. Womit wir wieder beim Thema Statistik wären: Der delikate Auflauf hat sich seit seiner Veröffentlichung 2018 innerhalb kürzester Zeit zum beliebtesten Rezept auf dem Blog gemausert.

Aber auch als Salat für die Lunchbox oder als One-Pot-Gericht machen die kleinen italienischen Teigwaren immer eine gute Figur.

Wie esst Ihr Tortellini am liebsten? Und habt Ihr schon mal welche selbst gemacht?

Mein Tipp

Ich habe für den Tortellini-Auflauf eine Sorte mit Käsefüllung verwendet. Hier sind Eurer Fantasie aber keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt nach Gusto entscheiden, welche Teigtaschen Ihr verwenden möchtet. Getrocknete Tortellini solltet Ihr allerdings vor Verwendung unbedingt kochen, sonst werden sie beim Überbacken nicht gar.

Das könnte Dir auch gefallen:

2 Kommentare

  • Antworten
    Barbara
    21. Juli 2020 at 11:42

    Tortellini gehen ja auch immer! :-)
    Bei uns auch oft als schnelle Küche, wenn uns sonst nichts einfällt. Aufgepeppt mit Zucchini und Erbsen als Auflauf stelle ich mir das sehr lecker vor.

    • Antworten
      Karin
      8. August 2020 at 18:43

      Ja, Tortellini muss ich uns auch bald wieder kochen. Zumal es im Sommer unter der Woche ja immer besonders schnell gehen muss! :-)

Hinterlasse einen Kommentar