Kürbismarmelade mit Gewürzen - aus Halloween Kürbis | Rezept auf www.wallygusto.de
Eingemachtes Kürbisgerichte Lieblingsrezepte

Kürbismarmelade mit Gewürzen

21. November 2022
zum Rezept springen

Die letzten Jahre haben Herr Wallygusto und ich immer die Halloween Kürbisse in der Nachbarschaft bewundert. Dieses Jahr wollten wir aber nicht mehr nur neidisch am Zaun stehen und haben selbst Hand angelegt. Soll heißen, Herr Wallygusto hat im Schweiße seines Angesichts unseren 1. Jack O’Lantern ausgehöhlt. Das Ergebnis konnte sich in der Tat sehen lassen. Neben dem optischen kam auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz, denn aus dem Kürbisfleisch haben wir Kürbismarmelade mit Gewürzen gezaubert. Der kleine Kürbis neben dem Marmeladenglas ist übrigens ein Zierkürbis und NICHT essbar.

Gelierzucker – welcher ist der richtige?

Die Zahl auf der Packung des Gelierzuckers steht für das Verhältnis zwischen Zucker und Frucht. Für den süßen Klassiker wird Gelierzucker 1:1 verwendet, das bedeutet, dass auf ein Teil Zucker ein Teil Frucht kommt. 

In den meisten Rezepten, die ich bisher gefunden habe, kommt Gelierzucker 1:2 zum Einsatz. Die Marmelade ist also weniger süß und fruchtiger.

Herr Wallygusto und ich bevorzugen Marmeladen mit einem sehr hohen Fruchtanteil und verwenden nur Gelierzucker 1:3. Der Anteil an Fruchtzucker im Obst ist hoch genug, so dass die Marmelade sehr schön fruchtig und trotzdem angenehm süß wird. So wie unsere Erdbeermarmelade mit Balsamico. Oder eben in der Kürbismarmelade mit Gewürzen.

Ihr seht also, es gibt kein richtig oder falsch: Entscheidend ist einzig und allein der persönliche Geschmack.

Mein Tipp

Ich sterilisiere Einmachgläser im Backofen. Hierfür den Ofen auf 140 °C vorheizen. Gläser und Glasdeckel auf das Backblech stellen und 10 Minuten im vorgeheizten Ofen sterilisieren. Gläser und Glasdeckel bis zum Verwenden im heißen, abgeschalteten Ofen stehen lassen. ACHTUNG: Auf gar keinen Fall die Gummiringe von Weckgläsern und Twist-off-Deckel in den Ofen legen – der Kunststoff könnte schmelzen!

Das könnte Dir auch gefallen:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner