Aloo Gobi Matar - Kartoffel-Blumenkohl-Erbsen-Curry | Rezept auf www.wallygusto.de
Indische Küche Lieblingsrezepte Vegan

Aloo Gobi Matar – Kartoffel-Blumenkohl-Erbsen-Curry

18. Mai 2020

Aloo Gobi Matar – Kartoffel-Blumenkohl-Erbsen-Curry ist ein unglaublich einfaches und schnelles veganes Curry, welches 3 der leckersten Gemüsesorten vereint: Kartoffeln, Blumenkohl und Erbsen.

Ein interessanter, wenn auch optionaler Bestandteil dieses Currygerichtes sind Bockshornkleeblätter. Diese bekommt man in indischen Lebensmittelläden sowie in den meisten gut sortierten Asia-Lebensmittelmärkten. Der indische Name ist “Kasuri Methi” oder “Kasoori Methi”. Im Englischen sind sie sie als “fenugreek leaves” bekannt. Solltet Ihr keine bekommen, könnt Ihr diese aber auch weglassen.

Meine Tipps

Als Beilage zu Aloo Gobi Matar – Kartoffel-Blumenkohl-Erbsen-Curry eignet sich sowohl Naan als auch einfacher Reis. Oder Ihr gönnt Euch was Besonderes uns bereitet Euch Indischen Gewürzreis zu.

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar