Blumenkohlauflauf mit Cheddar und Senf | Rezept auf www.wallygusto.de
Kohlgerichte Lieblingsrezepte Ofengerichte

Blumenkohlauflauf mit Cheddar und Senf

24. September 2021

Mit Ottolenghi, beziehungsweise seinen Rezepten, verbindet mich eine Art Hassliebe. Obwohl ich inzwischen 3 Kochbücher von ihm besitze, wage ich mich nur recht selten an eines seiner Gerichte. Und das nicht, weil seine Sachen nicht schmecken würden. Gründe hierfür sind vielmehr die recht umfangreiche Zutatenliste und die teilweise recht zeitintensive Umsetzung. Mir liegen Rezepte einfach nicht, die schon auf den 1. Blick kompliziert aussehen. Auch wenn sie es dann vielleicht nicht sind, bin ich erst einmal abgeschreckt. Zum Glück gibt es ja seit einiger Zeit “Simple”, in dem sich herrlich übersichtliche Rezepte befinden. So wie dieser Blumenkohlauflauf mit Cheddar und Senf, der ab jetzt häufiger bei uns auf den Tisch kommen wird.

Natürlich kann ein Rezept, dass von Ottolenghi entwickelt wurde, nur perfekt sein. Dennoch habe ich mir erlaubt, die Zutaten ein wenig an meine Bedürfnisse angepasst habe, was Mengen und Zutaten betrifft. Außerdem habe ich Knoblauch ergänzt, denn ohne den ist jedes Gericht irgendwie unvollständig. Oder was meint Ihr?

Beilagen gehen immer!

Blumenkohlauflauf mit Cheddar und Senf ist das absolute Comfort Food, dass sich nach Naturreis, Baguette oder einem Blattsalat mit Joghurtdressing sehnt. Auch ein Blattsalat mit einem leichten Joghurtdressing macht sich sehr gut als Beilage.

Essen zum Wohlfühlen

Überhaupt ist Blumenkohl – je nach Region auch Karfiol, Brüssler Kohl oder Traubenkohl genannt – ein ganz tolles Gemüse für Wohlfühlgerichte. Genauso schmackhaft wie als Auflauf kommt er auch als Ofengemüse, im Salat oder im Curry daher. Und in der Low-Carb-Küche wird er gerne für Pizzaboden oder als Alternative zu Reis verwendet.

Mein Tipp

Wir haben immer gelbe und braune Senfkörner in rauen Mengen zuhause. Denn ich bin schon vor langer Zeit zu der Erkenntnis gekommen, dass selbstgemachter Senf um einiges besser als gekaufter schmeckt. Zudem geht die Zubereitung sehr einfach und schnell geht, so wie beispielsweise dieser Bockbier-Senf.

Das könnte Dir auch gefallen:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner