Pizza mit Grillgemüse und Ricotta | Rezept auf www.wallygusto.de
Lieblingsrezepte Pizza | Fast Food

Pizza mit Grillgemüse und Ricotta

2. Mai 2022
zum Rezept springen

Der Pizza-Sonntag ist inzwischen ein fester Bestandteil unseres wöchentlichen Speiseplans. Langweilig wird es uns dabei nie, denn wir probieren immer wieder neue Varianten aus. So haben wir schon Pizza mit Spargel und Tomaten oder Paprika und Artischocken kreiert. Aber auch spannendere Varianten mit Grünkohl und scharfen Kichererbsen haben wir schon in den Backofen geschoben. Unser aktueller Favorit ist Pizza mit Grillgemüse und Ricotta.

Ricotta ist ein Frischkäse aus der Umgebung von Rom. Anders als herkömmlicher Frischkäse oder Quark wird er nicht aus Milch, sondern aus Molke hergestellt. Durch die Molke bekommt der Ricotta seine typische, leicht krümelige, weiche Konsistenz und den sahnig-cremigen Geschmack.

Warum der vielseitige Frischkäse nur selten auf Pizza landet, ist Herrn Wallygusto und mir ein Rätsel. Zumindest in Deutschland ist das der Fall. Was schade ist, denn Ricotta ist eine tolle Ergänzung zu Grillgemüse oder Spinat und Tomaten. Kein Wunder, dass Pizza mit Grillgemüse und Ricotta besonders gut schmeckt.

Pizza mit Grillgemüse und Ricotta | Rezept auf www.wallygusto.de

Mein Tipp

Da Herr Wallygusto das Brotbacken für sich entdeckt hat, sind wir nun auch stolze Eltern eines Sauerteigs. Unser Dirki ist unser ganzer Stolz, denn auch im Pizzateig leistet er gute Dienste. Probiert es einfach mal aus – Pizza mit Grillgemüse und Ricotta schmeckt mit Sauerteig noch viel besser!

Das könnte Dir auch gefallen:

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner