Lieblingsrezepte

Rezepte mit Sommergemüse und Obst – Unsere persönliche TOP 5

28. Juni 2024

Eigentlich sind ja Frühling und Herbst meine Lieblingsjahreszeiten. Warum, ist schnell erklärt! Ich liebe es, die Veränderung zu sehen, die die Natur jedes Jahr vollzieht. Dieser Kraftakt, jedes Jahr etwas Neues, Grünes zu erschaffen und es dann – meist in bunten Farben – wieder ziehen zu lassen. Natürlich haben diese beiden Jahreszeiten aber auch den Vorteil, dass die Temperaturen meist gemäßigt und Extreme selten sind. Wenn es aber um meine kulinarischen Vorlieben geht, steht der Sommer eindeutig an erster Stelle!

Im Sommer ist der Erntetisch reich gedeckt, denn in keiner Jahreszeit haben in Deutschland so viele verschiedene Gemüse- und Obstsorten sowie Salate Saison:

Gemüse: Aubergine, Bohnen, Brokkoli, Erbsen, Fenchel Gurken, Karotten, Knoblauch, Kohlrabi, Lauch, Paprika, Pastinaken, Radieschen, Rettich, Rote Bete, Knollensellerie, Tomaten, Zucchini, Zwiebeln
Salat: Eisbergsalat, Kopfsalat, Mangold, Spinat
Obst: Aprikosen, Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Kirschen, Pfirsiche, Pflaumen, Stachelbeeren, Zwetschgen

Rezepte mit Sommergemüse und Obst – Unsere persönliche TOP 5

Im Sommer fällt uns die Entscheidung, was wir kochen sollen, ganz besonders schwer. Zumal es auch starke Konkurrenz vom Grill gibt. Aber zum Glück können wir uns volle drei Monate an der wärmsten Jahreszeit erfreuen. Und es bleibt Euch genug Zeit, um unsere persönliche TOP 5 der Rezepte mit Sommergemüse und Obst auszuprobieren:

Tortellini-Pfanne mit Zucchini und Tomaten

Kein Sommer ohne Zucchinischwemme! Jedes Jahr wird diese Sau aufs Neue durch die Social-Media-Kanäle getrieben. Da Herr Wallygusto und ich keinen Garten haben, sind wir bisher von dieser „Plage“ verschont geblieben. Trotzdem möchten wir Euch natürlich mit dem Problem der Zucchinischwemme nicht alleine lassen. Wir haben daher ein simples Pfannengericht kreiert, das noch dazu schnell zubereitet ist: Tortellini-Pfanne mit Zucchini und Tomaten.

Tortellini-Pfanne mit Zucchini und Tomaten | Rezept auf www.wallygusto.de

Fenchel-Pesto mit Mandeln

Meine Kindheit war alles andere als bunt, was Gemüse und Salat angeht. Etwas anderes als Kartoffeln, Tomaten, Paprika, Kopfsalat und Gurken kamen selten auf den Teller. Abgesehen vielleicht von Erbsen und Möhrchen – aber die laufen außer Konkurrenz, da sie aus der Dose kamen. Groß und stark geworden bin ich trotzdem irgendwie und ob ich als Kind überhaupt Fenchel gegessen hätte, ist mehr als fragwürdig, denn der ist im Geschmack ja schon etwas eigen. Inzwischen mag ich Fenchel richtig gerne, was ihn immer häufiger zum Hauptdarsteller in unserer Küche macht. So wie bei diesem aromatischen Fenchel-Pesto mit Mandeln.

Fenchel-Pesto mit Mandeln | Rezept auf www.wallygusto.de

Veganer Porridge mit Kirschen

Damit der Porridge-Friday nicht zu langweilig wird, testen Herr Wallygusto und ich immer neue Varianten aus. Mal landen Bananen, mal Birnen oder Äpfel im Haferbrei – ganz nach Lust und Laune. Und als wir von einer lieben Freundin selbstgepflückte Kirschen aus dem eigenen Garten geschenkt bekommen haben, haben wir natürlich gleich mal Porridge mit Kirschen ausprobiert!

Veganer Porridge mit Kirschen | Rezept auf www.wallygusto.de

Farfalle in Lauch-Sahne-Sauce

Während Zwiebeln, Knoblauch, Schalotten oder Frühlingszwiebeln sehr beliebte Sommergemüse sind, steht der Lauch in deren Schatten. Dabei hat der Lauch mit seinem milden Geschmack und seinen knackigen, herzhaften Blättern durchaus das Zeug zum Hauptdarsteller. Mit Farfalle in Lauch-Sahne-Sauce hat er es jetzt auch bei uns auf die große Bühne geschafft!

Farfalle in Lauch-Sahne-Sauce | Rezept auf www.wallygusto.de

Zwetschgendatschi mit Streuseln

Kuchen steht bei Herrn Wallygusto und mir (fast) immer hoch im Kurs. Vor allem beim Wandern oder Radfahren können und wollen wir nicht auf ein großes Stück Kuchen oder Torte verzichten. Teilweise planen wir unsere Touren sogar so, dass sie uns an lohnenswerten Cafés vorbeiführen. So haben wir für einen Zwetschgendatschi mit Streuseln schon mal mehrere Kilometer Umweg in Kauf genommen haben.

Zwetschgendatschi mit Streuseln | Rezept auf www.wallygusto.de

Das Foto für diesen Beitrag stamm von Kolby Milton auf Unsplash.

Das könnte Dir auch gefallen:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner